Bordkassa führen leicht gemacht

Die beliebte App von Master Yachting gibt es nun in verbesserter Version

Wer kriegt wie viel von wem? Die Bordkassa-App hilft solche Fragen zu beantworten

Wer kriegt wie viel von wem? Die Bordkassa-App hilft solche Fragen zu beantworten

Der Säckelwart ist an Bord nicht unbedingt der beliebteste Job. Master Yachting hat deshalb schon im Vorjahr eine App entworfen, die diese Aufgabe deutlich erleichtert und Licht ins Abrechnungschaos bringt, das bei der Verwaltung der Crew-Einlagen und diversen Ausgeben manchmal entsteht. Dieses hilfreiche Tool wurde mit Hirn überarbeitet und steht nun als neue Version zum Download bereit. Design und Bedienung wurden an Apples neues mobiles Betriebssystem angepasst, die Crewmitglieder können über das Adressbuch des iPhones automatisch übernommmen werden und jeder Teilnehmer bekommt am Ende eine detaillierte Auflistung seiner Einlagen und anteiligen Ausgaben per E-Mail zugeschickt. Die App benötigt iOS 6.1 oder höher, kostet 3,99 $, ist optimiert für das iPhone 5, grundsätzlich mit iPhone, iPad und iPod Touch kompatibel und im iTunes Store zu haben. Übersichtlich, rasch, praktisch!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Erste Hilfe an Bord

SeaHelp hilft jetzt auch bei medizinischen Problemen auf See

Ressort News

Immer in Bewegung

Florian Raudaschl hat im Vorjahr das Sportcamp seines Onkels übernommen und ein modernes ...

Ressort News

Immer stromaufwärts

Ewald Kopriva entwickelt in der von ihm gegründeten Firma Piktronik Antriebssysteme für Elektroboote und ...

Ressort News
PDF-Download

Allroundtalent

Warum der Code 0 mehr als zwei Jahrzehnte nach seiner Erfindung zum beliebten Segel für Fahrtensegler ...

Ressort News

Auf der Schulbank

Will man lernen, wie sich ein Boot schneller und sicherer bewegen lässt, helfen Außensicht und Input eines ...

Ressort News
PDF-Download

Wer suchet, der findet

1989 brachen die Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec zu ihrer ersten Weltumsegelung auf. Ein ...