Caritas-Werkstätte für Bootsbau

Eröffnung der Behindertenwerkstatt für Bootsbau und -restauration

Mehr zum Thema: Behindertensegeln

In der Caritas-Einrichtung Am Himmel im 19 Bezirk in Wien gibt es seit kurzem eine Werkstatt, in der Menschen mit geistiger Behinderung Holzboote bauen und restaurieren. Am Donnerstag, den 20. April, findet die offizielle Eröffnung statt, kombiniert ist sie mit einem Tag der Offenen Tür. Von 9 bis 13 Uhr kann sich jeder davon überzeugen, mit wie viel Herz die Behinderten hier bei der Sache sind, und die professionelle Ausstattung der Werkstatt unter die Lupe nehmen. Ein fertig gebautes Boot ist ausgestellt, an einem anderen wird live gearbeitet.
Ganz tolle Sache – hingehen und staunen!
Werkstätten Am Himmel, 1190 Wien, Gspöttgraben 5
www.caritas-wien.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

„Bei mir sollen die Fäden zusammenlaufen.“

Dieter Schneider ist der neue Präsident des Österreichischen Segel-Verbands. Mit Judith Duller-Mayrhofer ...

Ressort News

Bereit für den Anfang

Wer an einer Regatta teilnehmen will, muss korrekt über die Startlinie gehen. Judith Duller-Mayrhofer hat ...

Ressort News

Auf einer Wellenlänge

Wenn sich zur Liebe eine gemeinsame Leidenschaft gesellt, stärkt das die Bindung. Judith Duller-Mayrhofer ...

Ressort News

Gewinnspiel von GlobeSailor

Mitmachen und auf einer Lagoon 450 durch den Saronischen Golf segeln!

Ressort News

Trübe Aussichten

Der Wasserstand des Neusiedler Sees liegt auf besorgniserregend niedrigem Niveau. Schnelle Abhilfe ist ...

Ressort News
PDF-Download

Schlaflos durch die Nacht

Nach Sonnenuntergang zu segeln statt in der bequemen Koje zu liegen, ist nicht jedermanns Sache. ...