Gewinnspiel: Kino-Karten für "Kon-Tiki"

Mit der Yachtrevue die spektakuläre Heyerdahl-Expedition auf der Leinwand miterleben!

Die Kon-Tiki-Expedeition des norwegischen Forschers Thor Heyerdahl ist Legende: 1947 überquerte er gemeinsam mit einer unerfahrenen fünfköpfigen Crew und auf einem selbst gebauten Balsa-Holz-Floss den Pazifik. Für die 4300 Seemeilen von Peru in die Südsee benötigte die Truppe 101 Tage (für den Nichtschwimmer Heyerdahl eine besondere Herausforderung), kämpften mit der schweren Manövrierfähigkeit des Floßes, internen Spannungen, Stürmen und Haiangriffen.
65 Jahre später verarbeiteten die beiden norwegischen Regisseure Joachim Ronning und Espen Sandberg die historische Handlung zu einem packenden Abenteuerfilm, der für den Oscar nominiert wurde. Zum Kinostart am 5. April verlost die Yachtrevue drei mal zwei Karten im Wert von je sieben Euro an die ersten drei Einsender, die folgende Gewinnfrage richtig beantworten konnten:

„Vor welchem Atoll des Tuamoto-Archipels endete die Reise der Kon-Tiki?“

Die Antwort senden Sie bitte unter dem Betreff „Kon-Tiki“ an redaktion <AT> yachtrevue.at ,Einsendeschluss ist der 31. März .

www.kontiki-derfilm.de

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Wind, Sonne, Meer

Auf eigenem Kiel will der Oberösterreicher Michael Puttinger Afrika umrunden und hat die erste Hälfte ...

Ressort News

Tradition und Moderne

In vielen nautischen Betrieben des Landes ist die nächste Generation Teil der Crew oder steht bereits in ...

Ressort News

Nah am Wasser

Vor 30 Jahren wagte Franz Mittendorfer am Attersee mit einem nautischen Servicebetrieb den Schritt in die ...

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...

Ressort News

Ohne Wenn und Aber

Michael Guggenberger folgt kompromisslos seinem Traum und will in weniger als einem Jahr als erster ...