Spende für OÖSV

Paul Huber von Yachten Meltl unterstützt den Oberösterreichischen Segelverband

Einen Scheck über 1.000 Euro übergab Paul Huber von Yachten Meltl, Bavaria Yachts Centrum Süd als Spende an den Oberösterreichischen Segelverband. Das Geld soll vor allem in der Jugendarbeit eingesetzt werden. "Wir investieren gerne in die Kunden von morgen" kommentierte Paul Huber die Finanzspritze, "die Kunden von heute überzeugen wir durch unser hervoragendes Preis-Leistungsverhältnis!"

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Schalk im Nacken

Yachtrevue-Kolumnist Jürgen Preusser hat Karriere im Journalismus gemacht, ein nautisches Satire-Buch ...

Ressort News

Reiz der Tiefe

Mit dem privaten U-Boot haben die Superreichen ein neues Lieblingsspielzeug für sich entdeckt. Das Angebot ...

Ressort News

Bretter, die die Welt bedeuten

Die aus Tirol stammende Bootsbauerin Stefanie Bielowski fertigt für die britische Nobelwerft Spirit Yachts ...

Ressort News

Nichts ist unmöglich

Ein österreichisches Familienunternehmen genießt weltweites Renommee für exquisite Innenausstattungen und ...

Ressort News

Maritime Kunst unter dem Hammer

Bei einer Charity-Auktion wird ein Siebdruck von Irene Ganser versteigert

Ressort News

Eisige Erinnerungen

Exklusiver Vorabdruck des neuesten Buchs der Seenomaden, das Mitte September im Delius Klasing Verlag ...