Spende für OÖSV

Paul Huber von Yachten Meltl unterstützt den Oberösterreichischen Segelverband

Einen Scheck über 1.000 Euro übergab Paul Huber von Yachten Meltl, Bavaria Yachts Centrum Süd als Spende an den Oberösterreichischen Segelverband. Das Geld soll vor allem in der Jugendarbeit eingesetzt werden. "Wir investieren gerne in die Kunden von morgen" kommentierte Paul Huber die Finanzspritze, "die Kunden von heute überzeugen wir durch unser hervoragendes Preis-Leistungsverhältnis!"

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Frohes Neues Jahr!

Die Redaktion der Yachtrevue wünscht eine erfolgreiche Wassersport-Saison 2018

Ressort News
 

Frohe Weihnachten!

Die Redaktion der Yachtrevue wünscht erholsame Feiertage und ein friedvolles Weihnachtsfest

Ressort News

Träume in Trümmern

Seit 17 Jahren segelt ein Schweizer Paar mit immer größer werdender Familie um die Welt. Doch nun könnte ...

Ressort News

Gesund gewachsen

Vor 40 Jahren wurde das Unternehmen Master Yachting gegründet, das heute zu einem der erfolgreichsten im ...

Ressort News

Schnäppchenjagd

Das Multihull-Sailing-Center verkauft Lagerboote der Modelle Dragonfly, Astus und Windrider

Ressort News

Gegen den Strom

Der Steirer Christian Schiester ist einer der besten Extremläufer der Welt und sucht bei einer ...