Alinghi-Ski

Alinghi präsentiert exklusiven Freeride-Ski in limitierter Auflage

Der Winter steht bevor, die alten „Latten“ müssen durch neue ersetzt werden. Für segelaffine Menschen hat der renommierte Schweizer Skihersteller Stöckli in Kooperation mit Ernesto Bertarelli und Dominique Perret, dem besten Freerider der Gegenwart, einen Allterrain-Ski im Alinghi-Design auf den Markt gebracht. Der aus hochwertigen Materialien gefertigte Ski wird in limitierter Auflage (1.000 Paar) produziert und kostet 760 Euro. Angesichts der Exklusivität ein durchaus akzeptabler Preis. Das Interesse bei der Präsentation am Wochenende in Zermatt war enorm. Zögerliche dürften durch die Finger schauen. Online-Bestellungen sind ab 1. November unter www.alinghi.com möglich – vormerken!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Produkte
PDF-Download

Volvo Penta

Im Testzentrum Krossholmen nahe Göteborg präsentierte Präsident Björn Ingemanson neue Motoren, Antriebe ...

Ressort Produkte

"Goldrichtige" Adventaktion

Das Buch über die Erfolgsformel von Roman Hagara ist vor Weihnachten besonders günstig zu haben

Ressort Produkte
PDF-Download

Verbindung fürs Leben

Eine Lifeline soll verhindern, dass ihr Träger über Bord gespült wird. Welche Modelle diese Aufgabe am ...

Ressort Produkte
PDF-Download

360°

Der Deutsche Edzard Kramer lässt gebrauchte Segel in Handarbeit zu funktionellen Taschen verarbeiten, war ...

Ressort Produkte
PDF-Download

Schwarze Gefahr

Ab 1. Dezember dürfen Biozide gegen Dieselpest nicht mehr an Privatkunden verkauft werden. Wie kann man ...

Ressort Produkte
PDF-Download

Mit Sack und Pack

Elf speziell für Wassersportler konzipierte Reisetaschen mit einem Volumen von 60 bis 100 Liter auf dem ...