Barcolana 2006

Supermaxi Alfa Romeo 2 gewinnt die Barcolana

2003, 2004 und nun 2006: Zum dritten Mal holte der Neuseeländer Neville Crichton auf seinem 30 Meter langen Supermaxi Alfa Romeo 2 die traditonsreiche Barcolana und ließ damit 1787 Konkurrenten hinter sich. Vom Start weg, der bei Bora zwischen 20 und 28 Knoten stattfand, an der Spitze, ließ sich Crichton auch durch bleierne Flaute vor der Wendemarke bei Miramare nicht aus dem Konzept bringen, sondern wählte die richtige Seite, um die Führung nach Hause zu segeln. Nach 1 Stunde und 23 Minuten kreuzte Alfa Romeo 2 die Ziellinie, rund 320.000 Zuseher beobachteten das Spektakel. Heiß umkämpft Platz zwei: Mitfavorit Lorenzo Bodini auf Maximus-Alike musste sich dem Slowenen Mitija Kosmina auf Maxi Jena geschlagen geben. Mit dabei auch Andreas Hanakamp, er beendete die Regatta auf Cuba Libre als Zehnter.
Eine Woche davor hatte übrigens die Barcolina stattgefunden, ein Event für den Nachwuchs. Im Optimisten waren rund 250 Teilnehmer am Start, die beste Leistung zeigt die Kärntnerin Lara Vadlau mit Platz sechs im Gesamtklassement und Platz zwei in der Mädchen-Wertung.
www.barcolana.it

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...