Countdown

In 500 Tagen beginnen die Olympischen Spiele – der ÖSV ist dafür gut aufgestellt

Der Österreichische Segelverband bat gestern zu Pressekonferenz ins Bundesleistungszentrum nach Neusiedl am See, zahlreiche Medienvertreter folgten dieser Einladung. Aufhänger für das Event war eine runde Zahl: In genau 500 Tagen fällt der Startschuss für die Olympischen Spiele, deren Segelbewerbe bekanntlich in Weymouth ausgetragen werden.

Für die Aktiven heißt es zunächst die erste Hürde zu überspringen und sich ein Nationenticket zu sichern, 75 % werden Anfang Dezember 2011 bei der gemeinsamen WM in Perth, Australien vergeben. Sportdirektor Georg Fundak gab sich sehr optimistisch: Das österreichische Team werde bereits ab Mitte November vor Perth trainieren, er rechne damit, dass sich Österreich im 49er, Laser, Starboot, 470er-Herren und Finn für die Spiele qualifizieren könne.

Auch ein neues offizielles Team wurde vorgestellt: Jugendolympiasiegerin Lara Vadlau hat sich mit der 24-jährigen Eva Maria Schimak zusammengetan und steigt auf den 470er um, die beiden wollen jene Lücke schließen, die nach dem endgültigen Abgang von Vogl/Flatscher klafft, und hoffen, ebenfalls einen Platz für Weymouth zu ergattern. Zwar ist die Zeit knapp und die Latte denkbar hoch, aber, so Vadlau bei der Pressekonferenz, man werde alles geben, um die Vision in die Realität umzusetzen.

Im Weltucp-Zirkus beginnt demnächst die europäische Saison, erster Stopp ist Palma, wo ab 4. April um die Trophäe der Prinzessin Sofia gesegelt wird.

www.segelverband.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...