Hyères, Medal Race

In drei Klassen ist Österreich bei den Medal Races vor Hyères vertreten – wem gelingt heute, Freitag der Sprung aufs Stockerl?

Die beste Ausgangsposition für eine Top-Drei-Platzierung haben Nico Delle-Karth und Niko Resch im 49er. Sie liegen auf Rang drei und wollen nur das eine – angreifen.
Voller Angriff lautet auch die Devise der 470er-Girls Syliva Vogl und Carolina Flatscher . Mit anderem Hintergrund allerdings, denn die beiden haben es mit einem zehnten Platz gerade noch ins Finale geschafft und damit nichts zu verlieren.
Dritte im Bunde der Medal-Race-Teilnehmer sind Roman Hagara und Hans Peter Steinacher im Tornado. Sie rangieren auf Platz sechs, der Punkterückstand auf den Drittplatzierten beträgt sieben Punkte. Den Sprung gerade nicht geschafft haben ihre jungen Kollegen Thoams Zajac und Thomas Czajka, die unglücklich auf Rang elf landeten.
Zuschauen muss auch Andreas Geritzer, der im Laser so gut begonnen hatte – drei Frühstarts sind definitiv zuviel …
Auch das 49er-Duo Christoph Sieber und Clemens Kruse reiste schon heute aus Hyères ab, ein Materialschaden zwang zur Aufgabe in der letzten Wettfahrt. Auf die beiden wartet aber eine reizvolle Aufgabe: Sie werden in Valencia für Gäste ihres Sponsors T-Systems die America’s-Cup-Duelle kommentieren. Auch nicht schlecht!
http://sof.ffvoile.net/

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2017: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2017. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2017

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Transat Jacques Vabre

Zwei 100-Fuß-Multihulls unterschiedlicher Altersklassen lieferten sich einen erbitterten Zweikampf, die ...

Ressort Regatta

Bowmeester und Burling

Die World Sailing Awards wurden in Mexiko vergeben

Ressort Regatta

Austro-Blokart-Piloten auf der Überholspur

Andreas Burghardt und Levente Csaszar holten jeweils Silber bei der Europameisterschaft der Landsegler

Ressort Regatta

Hoffnung für die Zukunft

Optimist-Segler Paul Clodi darf sich über eine ausgezeichnete Saison 2017 freuen