Matchrace-EM 2010 in Hard

Die Europameisterschaften im Matchracing wurden für 2010 an den Yachtclub Hard vergeben

Bei ihrer Jahreshauptversammlung in BalatonalmÁdi in Ungarn hat die EUROSAF, die European Sailing Federation, Hard als Austragungsort der Europameisterschaften 2010 (Open und Women) fixiert.
Der Yachtclub Hard konnte mit einer Präsentation des Harder Binnenbeckens als Veranstaltungsort und dem aus den zwei bisher veranstalteten Matchraces gewonnenen Renommee als Veranstalter überzeugen, die Vorarlberger folgen damit Frankreich (2008) und Dänemark (2009).
Erstmals in Österreich wird es ein Matchrace dieser Kategorie geben, bei dem die Zuschauer Segler und Seglerinnen der europäischen Spitzenklasse aus nächster Nähe beobachten können.
Wer sich bereits jetzt ein Bild von der Faszination dieses direkten Wettkampfs Boot gegen Boot machen will, kann das beim dritten Open Matchrace Cup tun, der von 22. - 25. Mai 2008 in Hard stattfindet.
www.ych.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Fahrtenregatten Adria

Termine 2021: Überblick über die derzeit gültigen Regatta-Events heimischer Veranstalter

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...

Ressort Regatta

Schlagkräftige Kombi

Lara Vadlau, die erfolgreichste Steuerfrau Österreichs, kehrt auf die Regattabahnen zurück. Gemeinsam mit ...

Ressort Regatta

Lost in Translation

Unklare Ansagen der Wettfahrtleitung sorgten bei der ersten Etappe von Les Sables d'Olonne nach La Palma ...

Ressort Regatta

Gelungener Einstand

Beim Test-Event für den neuen Nationen-Bewerb SSL Gold Cup, der im Frühjahr 2022 erstmals stattfinden ...