Wind in den Händen

Österreichische Meisterschaften der Surfer und Kiter am Neusiedler See

Ja, auch die supercoolen Typen wollen wissen, wer sich Meisterin und Meister nennen darf, und so wurde ende September in Podersdorf am Neusiedler See – wo sonst – die „ISUZU Surf ÖM 2010 powered by CROSSFITVIENNA" veranstaltet. Und ein Leistungsshow gezeigt, die sich sehen lassen konnte.
 Im Windsurf Freestyle/Parkstyle gab es die knapste Entscheidung seit langem, Max Mattisek zeigte zwar den schwersten Trick des Wochenendes, doch Lorenz Forstenlechner konnte mit seiner guten Boardsicherheit und seinem gutem Style in Summe überzeugen und Ggwann mit hauchdünnem Vorsprung. Dritter wurde Daniel Bikich. Bei den Damen begeisterte Siegerin Victoria Als das Publikum, auf den Plätzen folgten Uli Hölzl und Hanna Poschinger.
 Ein bekanntes Gesicht strahlte bei den Windsurf Slalomfahrern vom Podest, wo Markus Pöltenstein eine weiter Medaille in Empfang nehmen durfte. Gegen seine jahrelange Routine ist anscheinend kein Kraut gewachsen, das mussten auch Marco Lang und Matthias Höller zur Kenntnis nehmen.
 Bei den Kitesurfern kracht Stefan Spiessberger im Kampf um den Finaleinzug unglücklich aufs Wasser und kegelte sich dabei die Schulter aus. Damit waren die Würfel gefallen und der Sieg für Österreichs erfolgreichsten Kitesurfer Michael Schitzhofer nur mehr Formsache; Dominik Müller konnte sich über Platz 2 freuen. Schitzhofer holte damit seinen insgesamt 4. Titel.
 Beim Kitesurf Freestyle Master überzeugte Franz Schitzhofer die Judges und holte sich den Sieg vor Urgestein Martin Bretschneider und Gernot Riepl. Cosima Blasy überraschte bei den Kitesurf Damen im Freestyle und siegte vor Nicole Puxbaum und Ike Hodits.
 Neugierig geworden?
 Hier gibts was zum Schauen!
 http://www.youtube.com/watch?v=kOuO52yib_0&feature=player_embedded

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2018: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2018. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2018

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Zeitensprung

16 Männer und eine Frau wandeln beim Golden Globe Race auf den Spuren der legendären Regatta vor 50 Jahren ...

Ressort Regatta

Lauter Sieger

Hallberg Rassy veranstaltete eine Regatta, bei der jeder Teilnehmer einen Preis gewann

Ressort Regatta
PDF-Download

Fluch der Karibik

Zum zehnjährigen Jubiläum wurde die Langstreckenregatta Caribbean 600 ihrem großen Vorbild Fastnet mehr ...

Ressort Regatta

Extreme Sailing Series 2018

Die Rennserie ist startklar für die zwölfte Auflage, heuer wird in acht Städten auf drei Kontinenten ...