10. Round Palagruža Cannonball

Zwei Premieren bei der Jubiläumsauflage der härtesten Mittelstrecken-Regatta der Adria

Mehr zum Thema: Round Palagruza Cannonball
10. Round Palagruža Cannonball

Erstmals musste der traditionelle Kurs wegen der vielen Flautenfelder von 380 auf 240 Seemeilen verkürzt werden. Und erstmals trug sich eine Skipperin in die Siegerliste ein: Die Deutsche Alexandra Lammel gewann mit ihrer international stark besetzten DHH-Crew ihre Klasse (Bavaria 42 match) vor Gerhard Tüchler (Reef Raff Racing) und Gerhard Bobr (BOBR). In der Klasse Bavaria 41 S ersegelten Peter Stefaner und seine Crew (perfectliving) den bereits zweiten RPC-Sieg. Ernst Glanz (sailing4fun) und David Höllinger (rockbar) landeten auf den Plätzen 2 und 3. RPC-Erfinder Ronnie Zeiller (Alles Yacht) belegte Platz 10. Alexandra Lammel gewann auch das Blaue Band, also die Gesamtwertung.

www.roundpalagruza.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Fahrtenregatten Adria

Termine 2021: Überblick über die derzeit gültigen Regatta-Events heimischer Veranstalter

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...

Ressort Regatta

Schlagkräftige Kombi

Lara Vadlau, die erfolgreichste Steuerfrau Österreichs, kehrt auf die Regattabahnen zurück. Gemeinsam mit ...

Ressort Regatta

Lost in Translation

Unklare Ansagen der Wettfahrtleitung sorgten bei der ersten Etappe von Les Sables d'Olonne nach La Palma ...