Südsee-Charter

Mit Norbert Sedlaceks Oase III die Inselwelt im Pazifik erleben

Ab Mai macht sich die derzeit in Auckland stationierte 54 Fuß lange Aluminiumyacht Oase III von Extremsegler Norbert Sedlacek auf den Weg von Neuseeland nach Europa. Chartergäste haben die Möglichkeit sich anzuschließen und unter sachkundiger Führung eines der schönsten Reviere der Welt zu erkunden.

Folgende Termine sind fixiert:
29. 04. bis 26. 05. Auckland - Tahiti, Kojenpreis 2.990 Euro
02. 06. bis 26. 06. Tahiti – Bora Bora – Tahiti, Kojenpreis 2.490 Euro
30. 06. bis 21. 07. Tahiti – Bora Bora – Tahiti, Kojenpreis 2.490 Euro
28. 07. bis 18. 08. Tahiti – Samoa, Kojenpreis 2.490 Euro
25. 08. bis 15. 09. Samoa – Fidschi, Kojenpreis 2.490 Euro
22. 09. bis 13. 10. Rund Fidschi, Kojenpreis 2.490 Euro
20. 10. bis 17. 11. Fidschi – Neuseeland, Kojenpreis 2.990 Euro

Danach geht es ums Kap Hoorn zu den Kapverden – aber das ist eine andere Geschichte …
www.nauticsport.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Reviere & Charter

Abstecher in die Vergangenheit

Alle zwei Jahre wird in Stari Grad auf der Insel Hvar ein mehrtägiges Event organisiert, bei dem segelnde ...

Ressort News Reviere & Charter

Gekonnter Einkehrschwung

Kroatien-Spezialist Thomas Schedina, der die lokale Gastro-Szene so gut wie kaum ein anderer kennt, teilt ...

Ressort News Reviere & Charter

Kroatien: Frist läuft aus

Dringender Handlungsbedarf für Eigner von Yachten unter kroatischer Flagge

Ressort News Reviere & Charter

Trockenkost

Der Wasserstand des Neusiedler Sees ist heuer besorgniserregend tief. Eine eigens eingerichtete Task Force ...

Ressort News Reviere & Charter

Mit Rat und Tat

Das österreichische Blauwasser-Paar Birgit Hackl und Christian Feldbauer initiierte im abgelegensten ...

Ressort News Reviere & Charter

Kroatien erstattet Kurtaxe teilweise zurück

Eigner können sich 20 Prozent der Kurtaxe zurückholen - Rückerstattungsformular zum Download