Four Winns 248 Vista

Der vielleicht beste Kompromiss zwischen einem Daycruiser und einer Million Schilling. Von Robert Grünwald

Wer an das Thema ”eigenes Boot” herangeht, wird zwangsläufig immer zwischen zwei Ufern hin- und hergerissen. Auf der einen Seite der Kaufgelüste steht der (meist) männlich-emotionale Faktor mit ”Argumenten” wie ”Schatzi, die Müllers haben sich auch ein 800-PS-Powerboot gekauft!” und am anderen Ende der Skala kühle, weibliche Berechnung a la ”Aber wir wollten doch auch damit in Urlaub fahren – wo sollen wir denn wohnen?”.
Sorry, men, das starke Geschlecht trägt Bikinis, nicht Badeshorts und die Entscheidung ist damit so gut wie gefallen, oder? Ein Kleincruiser muss her, am besten gut ausgestattet, mit allem was Bordfrau und wasserbegeisterter Nachwuchs erträumen – und einem Herzen, mit dem sich der Papa vor den Stegnachbarn nicht genieren braucht.
Einen pragmatischen Zugang zu dieser Thematik liefert das Four Winns 248 Vista. Die zur OMC-Gruppe gehörige Four-Winns-Werft baut mit dem zweitkleinsten Cruiser des Sortiments ein Boot, das preislich am Boden bleibt, sich hinsichtlich Wohnraumangebot jedoch gen Himmel reckt.
Acht Meter stellen eine gute Grenze für seriöses Wohnen dar: Alles, was darunter liegt, endet meist mit Kreuzschmerzen aufgrund fehlender Stehhöhe, geht man darüber, schluckt die Geldbörse schnell siebenstellige Beträge.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 11/2001
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Absolute 50 Fly

Beim European Powerboat of the Year steht Komfort an erster Stelle. Da schlägt sich sowohl beim ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Jetten Beach 45

Die holländische Werft Jetten Shipyard läutet im Genre der Verdränger eine neue Ära ein – jene der ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Boston Whaler 250 Outrage

Obwohl mit der DNA eines Offshore-Fischerbootes ausgestattet, bietet die wandelbare Yacht auch Komfort für ...

Ressort Motorboottests

EPY – Porträt aller Sieger

Diese fünf Modelle wurden in ihrer Kategorie zum European Powerboat of the Year gewählt

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Elling E6

Nach 17 Jahren der Entwicklung präsentiert die niederländische Werft Neptune Marine ihr neues Flaggschiff

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Azimut 66

Der neue Bestseller aus Italien bietet noch mehr Platz, Karbon-Aufbauten sowie Innovationen aus der ...