Four Winns 248 Vista

Der vielleicht beste Kompromiss zwischen einem Daycruiser und einer Million Schilling. Von Robert Grünwald

Wer an das Thema ”eigenes Boot” herangeht, wird zwangsläufig immer zwischen zwei Ufern hin- und hergerissen. Auf der einen Seite der Kaufgelüste steht der (meist) männlich-emotionale Faktor mit ”Argumenten” wie ”Schatzi, die Müllers haben sich auch ein 800-PS-Powerboot gekauft!” und am anderen Ende der Skala kühle, weibliche Berechnung a la ”Aber wir wollten doch auch damit in Urlaub fahren – wo sollen wir denn wohnen?”.
Sorry, men, das starke Geschlecht trägt Bikinis, nicht Badeshorts und die Entscheidung ist damit so gut wie gefallen, oder? Ein Kleincruiser muss her, am besten gut ausgestattet, mit allem was Bordfrau und wasserbegeisterter Nachwuchs erträumen – und einem Herzen, mit dem sich der Papa vor den Stegnachbarn nicht genieren braucht.
Einen pragmatischen Zugang zu dieser Thematik liefert das Four Winns 248 Vista. Die zur OMC-Gruppe gehörige Four-Winns-Werft baut mit dem zweitkleinsten Cruiser des Sortiments ein Boot, das preislich am Boden bleibt, sich hinsichtlich Wohnraumangebot jedoch gen Himmel reckt.
Acht Meter stellen eine gute Grenze für seriöses Wohnen dar: Alles, was darunter liegt, endet meist mit Kreuzschmerzen aufgrund fehlender Stehhöhe, geht man darüber, schluckt die Geldbörse schnell siebenstellige Beträge.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 11/2001
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Absolute Navetta 68

Die zweitgrößte Navetta der norditalienischen Werft macht mit ihrem luxuriösen Komfort Lust auf lange ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Pershing 8 X

Die neuste Performance-Yacht der Edelschmiede Pershing hat sich ganz der Innovation verschrieben. Zu den ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Marian M 800

Das auf E-Motorboote spezialisierte Familienunternehmen hat energieeffiziente Lebensführung zur Maxime ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Frauscher Fantom electric

Wolfgang und Paul Schmalzl tragen dem Trend zur Elektromobilität Rechnung und rüsteten ein Frauscher ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Cranchi E26 classic

Die kleinste Cranchi ist trailerbar und bestens geeignet für Ausflüge an die europäischen Binnenseen.

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Lex 790

Das zweite Boot von Nina und Christian Lex ist dank Schlupfkajüte und zahlreicher Motorisierungsvarianten ...