Hydrolift S-24

Sportboot. Skandinavierin ohne Lammfellsocken und Norwegerpulli, dafür mit einem Herz aus Österreich und Rennsport in der Seele

Legen wir Rentierwürste, Wikingerhelm und Lammfellsocken einmal beiseite und überlegen, was uns zu Norwegen und seinen Booten einfällt. Da wären: Boote mit Dach über dem Kopf und moderater PS-Zahl, also Vertreter jener Spezies, die alles mitmacht, nichts wirklich perfekt kann und gewissermaßen die vernunftorientierte Allerweltslösung darstellt. Das andere Ende des Spektrums ist millionenschwer, gut 15 Meter lang, fast 2000 PS stark, fährt auf zwei Rümpfen und repräsentiert die Königsklasse im motorisierten Wassersport. Die Rede ist von der Class 1, in der Norwegen stark vertreten ist. Einerseits stellt man mit dem Team Spirit of Norway die Favoriten in dieser Klasse, andererseits versteht man sich ausgezeichnet darauf, selber entsprechende Boote zu entwickeln. An diesem Punkt schließt sich der Kreis rund um Hydrolift.
Die 1985 gegründete Werft mit Sitz in Fredrikstad südlich von Oslo baut jährlich mehrere Dutzend Sportboote von 24 bis 31 Fuß, zuletzt versuchte man sich auch an einem Class-1-Katamaran und stieg mit dem Team Hydrolift in die Oberklasse des maritimen Rennsports ein. Fahrer, Teameigentümer und Designer in Personalunion ist übrigens niemand Geringerer als Werftchef Bard Eker.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 9/2004
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Hydrolift S-24, Seite 1 von 2 Hydrolift S-24, Seite 2 von 2
Hydrolift S-24, Seiten 1/2 von 2

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests

Axopar 25 Cross Bow Electric

Der finnische Trendsetter setzt mit der Elektroversion seines neuesten Konsolenbootes neue Maßstäbe in ...

Ressort Motorboottests

Solaris Power 44 Open

Mit der italienischen Neuinterpretation eines traditionellen US-Hummerboots sorgt Solaris auch im ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Absolute 56 Fly

Die italienische Werft überträgt ihr neues Superyacht-Konzept erfolgreich auf das nächstkleinere Modell

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Pardo GT52

Die für schnittige Segelyachten bekannte Werft stattete den Performance-Rumpf eines Daycruisers mit mehr ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Elling E6

Werftchef Anton van den Bos pflegt einen sehr speziellen Zugang zum Thema Yachting. Sicherheit und die ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Bavaria SR36

Wie sich das zweite Modell der neu geschaffenen SR-Linie anfühlt und wo seine Vorzüge liegen