Yaretti 2520 Superior

Million Dollar Baby. Mit 25 Metern Länge schwimmt die neue Yaretti 2520 Superior in einer Liga, in der Eigner manchmal mit dem Privatjet anreisen. Aber erklären sie das einem kroatischen Dorfpolizisten

Kurz vor Weihnachten, kroatische Autobahn, 160 am Tacho, plötzlich ein Umleitungsschild auf dem Weg zum Yaretti-Test: Autobahnsperre und Umleitung auf die Landstraße, aus welchen Gründen auch immer. Also wieder einmal über statt durch das Kapela-Gebirge. Im Winter eine feine Sache, weil dort oft null Sicht und dafür Meter hohe Schneewechten in den Serpentinen lauern. Und gelangweilte Dorfpolizisten, die nur auf Journalisten warten, die mit einäugigem Abblendlicht im Firmen-Auto unterwegs sind – ein ganz böses Vergehen in Kroatien.
*
Möglicherweise geht man die Anreise zu seiner Yaretti auch entspannter an. Steigt beispielsweise in Belgien in das Privatflugzeug, landet in Split und lässt sich vom bereits wartenden Privatskipper abholen und zur Yacht in die Marina Kremik bringen. Das Wort Privatskipper verzeihe man, auf der Visitenkarte steht nämlich Yachtmaster, was man durchaus als ernst zu nehmende Berufsbezeichnung deuten kann. Wer es als fix angestellter Skipper auf so eine Yacht geschafft hat, kann eine langjährige Erfahrung als Charterskipper vorweisen, muss sich langsam nach oben gearbeitet haben und technisch absolut sattelfest sein, mehrsprachig sowieso. Auch wenn das Schiff nur wenige Wochen im Jahr unterwegs ist, muss ständig gewartet, poliert und kontrolliert werden – ein verantwortungsvoller Job, der meist schon vor der Erstwasserung beginnt, erzählt Yachtmaster Danijel Kraljev-Deny von der Vica 2, einer ganz neuen Yaretti 2520 Superior. Deny – wie ihn alle nennen – war bereits während des Baus in der taiwanesischen Werft vor Ort, um sich mit der Technik vertraut zu machen. Gut so – Journalisten haben viele Fragen.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 2/2006
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Yaretti 2520 Superior, Seite 1 von 6 Yaretti 2520 Superior, Seite 2 von 6
Yaretti 2520 Superior, Seiten 1/2 von 6
Yaretti 2520 Superior, Seite 3 von 6 Yaretti 2520 Superior, Seite 4 von 6
Yaretti 2520 Superior, Seiten 3/4 von 6
Yaretti 2520 Superior, Seite 5 von 6 Yaretti 2520 Superior, Seite 6 von 6
Yaretti 2520 Superior, Seiten 5/6 von 6

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests

Cranchi E26 classic

Die kleinste Cranchi ist trailerbar und bestens geeignet für Ausflüge an die europäischen Binnenseen.

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Lex 790

Das zweite Boot von Nina und Christian Lex ist dank Schlupfkajüte und zahlreicher Motorisierungsvarianten ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Sealine F430

Die neuste Flybridge-Yacht der Hanse Gruppe ist ein solider Allrounder mit viel Wohnraum und sportlicher ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Aquila 44

Die in Übersee erfolgreichen Motorkatamarane nehmen Kurs auf Europa

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Bayliner VR 6 Cuddy OB

Die US-Werft setzt mit durchdachten Lösungen neue Maßstäbe bei der Platzoptimierung

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Absolute Navetta 48

Der Allrounder bietet den Wohnkomfort und die Seegängigkeit eines Trawlers, kann aber auch eine schnellere ...