Esse 850

Nominiert. Die schweizerisch-italienische Koproduktion Esse 850 wird bei der Wahl zur Yacht des Jahres in ihrer Klasse nicht zu übersehen sein

Gleich vorweg: Esse, nicht Este! Esse steht für das italienisch ausgesprochene Initial des Familiennamens von Josef Schuchter, das Schiff kann (und wird) also auch als S 850 bezeichnet. Josef Schuchter ist Schweizer mit profunder Erfahrung mit Sportbooten. Von ihm stammen Idee und Konzept, gezeichnet hat die Rumpflinien der bekannte italienische Konstrukteur Umberto Felci. Gebaut wird die Esse bei Proteus in Italien, vertrieben von Schuchter selbst.
„Ich wollte ein trailerbares Sportboot mit exzellenten Segeleigenschaften, dessen Handling auch bei Regatten niemanden überfordert“, umreißt Schuchter seinen Gedankengang, der ihn in den letzten zwei Jahren zur Realisierung dieses Binnensee-Renners geführt hat. Letzterer ist allerdings in einer Hinsicht extrem: Der Ballastanteil von 68 % ermöglicht den Verzicht auf Trapez oder große Crew und schafft damit Unabhängigkeit – eines von Schuchters Zielen. Die Esse kann locker zu zweit gesegelt werden, an der Kreuz sowieso und dank des Gennakers auch raumschots. Der misst 82 m2 und bedarf bei Starkwind natürlich einer starken Hand. Dass Schuchter mit seinem Konzept nicht ganz schief liegt, beweist die Tatsache, dass er schon zwölf Esses verkauft hat.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 1/2005.
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Esse 850, Seite 1 von 2 Esse 850, Seite 2 von 2
Esse 850, Seiten 1/2 von 2

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Segelboottests

Leopard 50

Das neuste Modell der südafrikanischen Werft ist der erste Leopard mit Flybridge und bietet mit ...

Ressort Segelboottests

Sunbeam 46.1

Schöchls Neue könnte im Jänner 2019 in der Kategorie Luxusyachten zu Europas Yacht des Jahres gewählt ...

Ressort Segelboottests

Amel 50

Die französische Nobelwerft kombinierte erfrischende Innovationsfreude mit traditionellen Werten

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Pointer 22

Die holländische Heeg-Werft kann mit ihrem ersten Daysailer vielfältige Bedürfnisse erfüllen

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Aquatic 25T

Das zweite Modell einer jungen polnischen Werft könnte im hierzulande umkämpften Segment der ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Melges 14

Die neueste Solo-Jolle kann Sportgerät, dank unterschiedlicher Riggs aber auch Familienboot sein. Wir ...