Etap 46 DS

Innovativ. Über die Leichtigkeit, mit der extravagantes Design Aufsehen erregt, und die Schwierigkeit, das Thema Unsinkbarkeit im Verkauf zu argumentieren

Etap-Yachten sind unsinkbar, das ist eines ihrer wichtigsten Merkmale. Ich bin vor Jahren mit einer vollständig gefluteten Etap gesegelt und hätten damit auch nach Tagen auf See problemlos aus eigener Kraft in den Hafen zurückkehren können. So beeindruckend dieses Erlebnis aus journalistischer Sicht gewesen sein mag, für Etaps PR-Abteilung ist Unsinkbarkeit kein brauchbares Marketingargument. Die Verknüpfung eines negativ besetzten Begriffes wie „Sinken“ mit dem zu verkaufenden Produkt ist ein absolutes No-no unter den Werbefritzen, die ihre Lektionen in angewandter Psychologie allesamt brav gelernt haben. Ein Segelboot soll Quell der Freude und Erholung sein und nicht Assoziationen an ein gefährliches Sportgerät wachrufen, also wird das Wort Unsinkbarkeit lieber nicht in den Mund genommen.
Selbstverständlich sinkt auch das neue Flaggschiff der Belgier nicht – was ebenso kundenfreundlich wie intelligent ist –, beworben wird es aber mit seinem Bertone-Design. Das für zahlreiche extravagante Autos bekannte italienische Büro zeichnete ein Interieur, bei dem Etap bezüglich Form und Materialien Neuland betreten musste. Der Clou dabei: Auslöser des Gesinnungswandels war eine Zufallsbekanntschaft.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 8/2005.
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Etap 46 DS, Seite 1 von 5 Etap 46 DS, Seite 2 von 5
Etap 46 DS, Seiten 1/2 von 5
Etap 46 DS, Seite 3 von 5 Etap 46 DS, Seite 4 von 5
Etap 46 DS, Seiten 3/4 von 5
Etap 46 DS, Seite 5 von 5
Etap 46 DS, Seite 5 von 5

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Segelboottests

Leopard 50

Das neuste Modell der südafrikanischen Werft ist der erste Leopard mit Flybridge und bietet mit ...

Ressort Segelboottests

Sunbeam 46.1

Schöchls Neue könnte im Jänner 2019 in der Kategorie Luxusyachten zu Europas Yacht des Jahres gewählt ...

Ressort Segelboottests

Amel 50

Die französische Nobelwerft kombinierte erfrischende Innovationsfreude mit traditionellen Werten

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Pointer 22

Die holländische Heeg-Werft kann mit ihrem ersten Daysailer vielfältige Bedürfnisse erfüllen

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Aquatic 25T

Das zweite Modell einer jungen polnischen Werft könnte im hierzulande umkämpften Segment der ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Melges 14

Die neueste Solo-Jolle kann Sportgerät, dank unterschiedlicher Riggs aber auch Familienboot sein. Wir ...