Harmony 47

Neue Marke. Die Poncin-Gruppe drängt mit Yachten auf den Markt, die im neuesten technischen Verfahren gebaut und zu einem Kampfpreis vertrieben werden. Wo der Sparstift ansetzt und wo nicht, dokumentiert am Topmodell

Olivier Poncin ist kein Mann des Understatements. Nach seinen Engagements als Yachthändler, Ex-Kirié-Chef und ehemaliger Gesellschafter bei Dufour hat der Franzose eine Vision vor Augen, die verwegen, aber nicht utopisch klingt: Poncin will die Serienfertigung von Yachten revolutionieren, mit einem sehr hohen Automatisierungsgrad die Kosten drücken und bei guter Qualität Preisschallmauern nach unten hin durchbrechen. In wenigen Jahren will er mit der Marke Harmony hinter Beneteau, Jeanneau und Bavaria zu den größten Werften gehören.
Die Pläne klingen fast zu ehrgeizig, die Umsetzung ist jedoch bereits in vollem Gang: Nahe La Rochelle wurde buchstäblich auf der grünen Wiese eine 10.000-Quadratmeter-Werft nach neuesten Erkenntnissen aus Boots- und Automobilbau errichtet, wo seit kurzem die ersten Harmonys vom Band laufen. 24 Stunden täglich, sieben Tage die Woche sollen im Schichtbetrieb Yachten von 34 bis 52 Fuß produziert werden.
Der Preiskampf, der derzeit am Yachtsektor in zunehmendem Maße geführt wird, bekommt durch den Einstieg der Marke Harmony neue Nahrung. Bavaria legte in den letzten Jahren durch konsequente Serienfertigung die Latte tief .

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 6/2005.
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Harmony 47, Seite 1 von 4 Harmony 47, Seite 2 von 4
Harmony 47, Seiten 1/2 von 4
Harmony 47, Seite 3 von 4 Harmony 47, Seite 4 von 4
Harmony 47, Seiten 3/4 von 4

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Segelboottests

Hanse 460

Die Hanse 460 wurde völlig zu Recht zu Europas Yacht des Jahres gewählt, das französische Ehepaar ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Sun Odyssey 380

Jeanneau ist Erfinder des Walkaround-Cockpits und setzt das Konzept erstmals auf einer Yacht unter 40 Fuß ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Solaris 40 – Willkommen im Club

Solaris versieht das neue, kleinste Modell der Flotte mit typischen Attributen. Aus gutem Grund, denn wer ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Dufour 470

Das zweite Modell der neuen Linie soll den Spagat zwischen Charter-, Eigner- und Performance-Yacht ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Leopard 42

Die südafrikanische Werft geht mit dem Leopard 42 den eingeschlagenen Weg selbstbewusst weiter und setzt ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Sunbeam 32.1

Andreas Schöchl bricht am Mattsee mit Traditionen und führt die Werft mit der kompromisslosen Sunbeam 32.1 ...