Sunbeam 26s

Fünf Jahre sind seit dem Stapellauf der Sunbeam 26 vergangen. Nun stellte ihr die Mattseer Werft mit der 26s eine flotte Schwester zur Seite . Von Roland Duller

Es ist kein Geheimnis: Am besten sind Autos nach ein paar Jahren am Markt, weil Kinderkrankheiten ausgemerzt und Ungereimtheiten beseitigt wurden. Auf Grund der geringen Stückzahl gilt das noch viel mehr für Yachten, deren Prototypen vom gewünschten Standard naturgemäß weiter entfernt sind.
So gesehen steht die Sunbeam 26 in vollem Saft. Warum ihr Schöchl eine jüngere Schwester zur Seite stellt, hat dennoch einleuchtende Gründe. Da wäre zum Beispiel die Brieftasche. Die 26er spielt in der Oberliga, in Verarbeitung und Preis. Dementsprechend das Interieur mit allen Attributen einer richtigen Fahrtenyacht: aufwändige Pantry (zwei Versionen), Vollholz-Innenausbau (Sapelli-Mahagoni) mit zahlreichen verschließbaren Schapps und U-förmiger Sitzbank inklusive ausladendem Salontisch. Trotz allem oder genau deshalb hat sich die Sunbeam gut verkauft.
Die Schöchls wären aber schlechte Kaufleute, würden sie brach liegendes Potenzial nicht nützen. Gemeint sind Segler, die so gut wie nie auf ihrer Yacht schlafen, also nur tagsüber segeln oder regattieren. Die Sunbeam 26 Cruising ist für diese Zielgruppe “overdressed”. Der Daysailer will kein unnötiges Mobiliar spazieren führen, pfeift auf schiffige Atmosphäre.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 1/2003.
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Segelboottests

Melges 14

Die neueste Solo-Jolle kann Sportgerät, dank unterschiedlicher Riggs aber auch Familienboot sein. Wir ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Viko S26

Die polnische Werft verkauft ihre Yachten über den Preis. Ein bemerkenswerter Ansatz, der viel Boot für ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Oceanis 51.1

Ein revolutionärer Rumpf hebt die neue Linie in Sachen Platzangebot auf ein neues Niveau und verleiht ihr ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Hanse 418

Die deutsche Werft verzichtet auf spektakuläre Neuerungen, sie setzt vielmehr auf kontinuierliche ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Maxus 24 evo

Der pfiffige, neu entwickelte Kleinkreuzer mischt die heiß umkämpfte 24-Fuß-Klasse auf und präsentiert ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Antila 24.4

Die polnische Antila Werft bereichert das von den Herstellern wenig beachtete Segment der Fahrtenyachten ...