Yachtrevue 3/2016

März 2016
e-Paper im APA-Kiosk
  • Wenn Sie Printabonnent oder ÖSV-/ÖSYC-Mitglied sind, können Sie Ausgabe 3/2016 im APA-Kiosk kostenlos (ÖSV-/ÖSYC-Mitglieder) bzw. um € 0,35 (Printabonnenten) lesen bzw. herunterzuladen.
  • Zum APA-Kiosk
Download als PDF

Printabonnenten sowie ÖSV- und ÖSYC-Mitglieder können dieses PDF kostenlos herunterladen. Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  • Printabonnenten: Tragen Sie in Ihrem Profil im Feld Abonummer die Print-Abonummer ein (siehe Rechnung oder Folienaufdruck der Yachtrevue).
  • ÖSV-Mitglieder: Tragen Sie in Ihrem Profil im Feld Abonummer Ihre ÖSV-Clubmitgliedsnummer (siehe Mitgliedsausweis oder Folienaufdruck der Yachtrevue) ein.
  • ÖSYC-Mitglieder: Tragen Sie in Ihrem Profil im Feld Abonummer Ihre ÖSYC-Mitgliedsnummer mit vorangestelltem 'oesyc' ein, es muss also beispielsweise 'oesyc123145' als Mitgliedsnummer eingegeben werden.
Apps für Handy und Tablet

Liebe Leserin, lieber Leser!
Mit 13 stand für mich fest, dass ich eines Tages um die Welt segeln würde. Mit 23 war ich scheinbar auf einem guten Weg. Heute bin ich 53 und meiner Sache ganz sicher: Das geht sich nicht mehr aus. Kein Einzelschicksal, wie ich meine. Viele Yachties träumen vom Leben auf hoher See oder zumindest einem Ausstieg auf Zeit, den meisten ergeht es wie mir. An den entscheidenden Weggabelungen des Lebens folgt man doch dem ausgetretenen Pfad. Und der führt nicht Richtung Abenteuer, schon gar nicht unter Segel rund um die Welt, sondern geradewegs in die vorhersehbare Bürgerlichkeit. Ob die Vorstellung von einem dank Pension und privater Vorsorge finanziell gesicherten, gemütlichen Lebensabend letztlich der Realität entspricht, sei dahingestellt … In unserem Blauwasser-Spezial kommen Menschen zu Wort, die es anders gemacht und sich aus ihrer Komfortzone gewagt haben. Sie erzählen ungeschminkt und ehrlich aus unterschiedlichen Phasen, vom Leben vor, mitten im und nach dem Ausstieg. Ergänzt werden ihre absolut lesenswerten Texte von einem Ratgeber zum Thema ideale Blauwasseryacht. „Auf und davon“, ab Seite 100.
Wenn schon nicht rund um die Welt, dann wenigsten rund um Menorca. Die Baleareninsel ist ein echtes Kleinod, den beeindruckenden Naturhafen von Mahón muss man gesehen haben. Jürgen Preusser, der in Mallorca startete und sich eine Woche Zeit für die Rundung der kleinen Schwester nahm, schwärmt von einem garantiert ballermannfreien Revier mit fantastischen Windbedingungen, pittoresken Dörfern und entspannten Einheimischen. „Kleine Insel, große Klasse“, ab Seite 18.
Die Austrian Boat Show geht von 3. bis 6. März über Bühne. Die Yachtrevue widmet der Messe ein 72 Seiten starkes Journal (ab Seite 27), in dem sich Hallenpläne, Rahmenprogramm sowie das komplette Produkt- und Ausstellerverzeichnis finden. Herzstück ist ein kompetent kommentierter Landgang: Die Mitglieder der EYOTY- und EPY-Jury stellen alle in Tulln zu sehenden Motor- und Segelyachten vor, weiters informieren wir über aktuelle Trends bei Zubehör, Bekleidung und Charter. Damit ist dieser Sonderteil nicht nur ein hilfreicher Messeführer, sondern auch ein prall gefüllter nautischer Almanach, wie es ihn in dieser Form kein zweites Mal in Europa gibt. Einen Ermäßigungsbon für den Messe-Eintritt (11 statt 13 €) finden Sie übrigens auf www.yachtrevue.at. Einfach ausdrucken, ausfüllen und an der Tageskassa abgeben.
Herzlichst
Roland Duller

Artikel in dieser Ausgabe:

Ressort Achteraus

Pflicht und Wahrheit

März 2016: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Abdrift

Von Lümmeln und kalten Eiern

Fachchinesisch: Die Sprache der Segler ist ganz eindeutig zweideutig

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Kleine Insel, große Klasse

Menorca lässt das Herz der Segler höher schlagen. Der Mistral gibt den Rhythmus vor, traumhafte Fjorde und ...

Ressort News
PDF-Download

Fernsehen an Bord

Wer an Bord nicht auf TV-Unterhaltung verzichten will, benötigt ein bootstaugliches Wiedergabe- und ...

Ressort News

Durch dick und dünn

Was macht eine gute Blauwasser-Yacht aus, wie findet man das passende Modell? Wir haben die wichtigsten ...

Ressort News

Sehnsucht nach dem simplen Leben

David Eitzinger, der mit seiner Familie drei Jahre lang über die Weltmeere segelte, über scheinbare ...

Ressort News

Unvorhersehbare Hürden

Katharina Hirschl und Wolfgang Sperger, die sich über ein Jahr lang intensiv auf ihre Weltumseglung ...

Ressort News

An Bord rostet sogar Baumwolle

Gerlinde Sailer und Gunther Redondo, die seit eineinhalb Jahren auf einer uralten Hallberg-Rassy unterwegs ...