Messe Photo Adventure kooperiert mit Vienna Boat Show

Von der Vienna Boat Show zur Photo Adventure oder umgekehrt – mit 50 % Ermäßigung auf den Eintritt

Die Photo Adventure ist eine Besuchermesse für Reise, Fotografie und Outdoor. Sie findet heuer zum 2. Mal statt und zwar am 22. und 23. November im Austria Center Vienna, zeitgleich also mit der Vienna Boat Show. Eine unangenehme Terminkollision? Nein, ein Vorteil für all jene, die sich für beide Themen interessieren! Denn die Veranstalter gewähren Besuchern, die von der jeweils anderen Messe kommen, 50% Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Und da die Locations nur 5 U-Bahnstationen voneinander entfernt liegen, wird der Messewechsel ein Kinderspiel.
Und was gibt es auf der Photo Adventure zu sehen? Zum Beispiel erfährt der Besucher, wie man Actionfotos vom Hochseetörn oder feine Urlaubseindrücke noch besser in den „Fotokasten“ bringen kann. Im heuer stark gewachsenen Ausstellerfeld präsentieren alle namhaften Kamerahersteller die Neuigkeiten der „photokina“, der weltgrößten Fotomesse, Anfang Oktober in Köln. Dabei ist zu erfahren, dass der Trend zur digitalen Spiegelreflexkamera ungebrochen ist. Seit Beginn des Jahres drängen auch die ersten Vollformat-Sensoren auf den Markt. Einstweilen noch ausschließlich im Profisegment.
Auch wer unkompliziertes Fotografieren mit (an Bord natürlich wasserdichten) Kompakt-Kameras bevorzugt, ist bei der Photo Adventure gut aufgehoben. Doch damit nicht genug.
Allzuoft verenden digitale Bilder heutzutage am Laptop oder, wenn der interne Speicher mit allzu vielen Fotos ausgeschöpft, ist in der Gräbern der externen Speicherplatten. Photo Adventure zeigt, wie man aus Urlaubsfotos beeindruckende Multimediashows zaubern kann.
Diese Prozedur - von der Aufnahme bis zur Ausgabe -, im Fachjargon „digital workflow“ genannt, steht im Zentrum zahlreicher Workshops, Seminaren und Fachvorträgen, die der „Photo Adventure“ das unvergleichliche Gepräge einer echten „Infotainment“-Veranstaltung geben. Nicht passives Konsumieren sondern aktive Auseinandersetzung mit der Materie soll den Messebesuch zu einem Erlebnis machen.
Darüberhinaus werden Diashows der Top-Referenten aus dem deutschsprachigen Raum (Wiens erstes Diashow Festival findet im Rahmen der Messe statt), Fotoausstellungen sowie diverse Sonderaktivitäten geboten.
Da die Photo Adventure keine reine Fotomesse ist, sondern sich bewusst an alle Menschen, die gerne in der Natur unterwegs sind, richtet, runden Reiseveranstalter mit Schwerpunkt Wander-, Erlebnis- und Abenteuerreisen (ca. 40% der Aussteller), Outdoor-Ausrüster (vom Wanderschuh- über Bekleidung, Zelt bis Campingzubehör) und Outdooranbieter und Tourismusregionen (ca. 20% der Aussteller) das Ausstellerfeld ab.
Es werden dabei über 100 Aussteller mehr als 120 Produkte präsentieren.
www.photoadventure.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...

Ressort Events

Biograd Boat Show 2021

Die beliebte In-Water-Messe findet wie angekündigt statt und öffnet am 20. Oktober ihre Pforten

Ressort Events

Pannonia Sailing Week 2021

Am Neusiedler See werden zwei Langstreckenregatten zu einem coolen Event zusammengefasst

Ressort Events

Ocean Bay Tour

AWN veranstaltet Anfang Juni Elektroboot-Testtage in Mörbisch am Neusiedler See

Ressort Events

Webinar Leinenkuddelmuddel

Im nächsten Online-Seminar unserer erfolgreichen Reihe dreht sich alles um das Thema Tauwerk

Ressort Events

European Yacht of the Year Awards

Die wichtigsten Preise der nautischen Branche wurden heute vergeben, die Sieger-Yachten offiziell verkündet