Anlaufschwierigkeiten

Mai 2019: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Anlaufschwierigkeiten

Durchwachsener Start 1. Silberreiher-Regatta mit der Lago26, heuer ausnahmsweise vor dem Ansegeln. Checke am Wochenende davor, ob eh alles passt, behebe ein paar Kleinigkeiten und denke mir nebenbei, dass die eine oder andere Leine ganz schöne Gebrauchsspuren aufweist. Denken ist gut, tauschen wäre besser gewesen: Prompt reißt auf der ersten Kreuz das Fockfall. Ein klarer Wettbewerbsnachteil, auch wenn wir das Vorsegel nach kurzer Nachdenkpause mit den Code-0-Fall setzen … Eine Woche später ist das gesamte Tauwerk neu, das Ansegeln ohne Materialbruch über die Bühne gegangen und das beste Spanferkel der Welt, das im UYCNs traditionellerweise zu Saisonbeginn serviert wird, verdaut.

Durchwachsener Start 2. Zu Besuch bei Florian Raudaschl am Wolfgangsee; glücklicherweise am Tag vor dem Schneefall im Mai. Schauen uns sein neues, cooles Sportcamp an, außerdem will ich die foilende Skeeta ausprobieren. Könner Stefan Hess erklärt mir, wie es funktioniert, und schon geht es aufs Wasser. Theorie ist mir klar, Umsetzung in die Praxis gelingt eher mangelhaft. Fliege zwar mehrfach, lande mitunter aber eher unelegant; zumindest ein Vollbad im 8 Grad kalten Wolfgangsee bleibt mir erspart. Als Belohnung gibt es kein Spanferkel, aber Apfelstrudel mit Vanillesoße auf der Terrasse des Weißen Rössls – auch nicht schlecht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Achteraus

Auf unbekannten Wegen

Jänner 2022: Die persönliche Monatsbilanz von Verena Diethelm

Ressort Achteraus

Plötzlich keine Prinzessin

Dezember 2021: Die persönliche Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Achteraus

Bleibende Eindrücke

November 2021: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Ressort Achteraus

Am falschen Dampfer

Oktober 2021: Die private Monatsbilanz von Verena Diethelm

Ressort Achteraus

Gemeinsam stark

August 2021: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Achteraus

Ungewohnte Prüfungen

August 2021: Die private Monatsbilanz von Roland Duller