Jahrestag

Februar 2021: Die persönliche Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Jahrestag

1. Februar 1991. Erster Arbeitstag als Redakteurin der Yachtrevue. Texte werden auf einem klobigen Computer mit Mini-Bildschirm geschrieben, ausgedruckt und händisch redigiert, dann auf Diskette gespeichert und per Boten zum Grafiker geschickt. Es gibt weder E-Mail noch Internet, dafür einen Leuchttisch, auf dem per Lupe Dias geprüft werden. Bringe Leidenschaft für Segelsport und Sprache mit, ansonsten keine Ahnung von nix, daher mordsmäßig überfordert. Werde zu einem jungen Kerl ins Zimmer gesetzt, der sich redlich bemüht, mir in allen Belangen zu helfen. Ist ein cooler Typ, aber offenbar vom Schifahren besessen; redet über nichts anderes. Täusche ich mich, oder macht er mir schöne Augen? Muss gleich zu Beginn klarstellen, dass ich nie, nie, nie mit einem Kollegen was anfangen würde.

1. Februar 2021. Digitale Revolution hat alle Abläufe verändert. Bin immer noch mit dabei und heute diejenige, die redigiert – auf zwei riesigen Bildschirmen und nicht selten Beiträge, die mir samt Bildmaterial per Klick vom anderen Ende der Welt geschickt werden. Leidenschaft für Segelsport und Sprache sind nicht abhanden gekommen, im Gegenteil, könnte mir unterm Strich keinen besseren Beruf vorstellen. Der junge Kerl ist nicht mehr ganz so jung, nach wie vor vom Schifahren besessen, außerdem Chefredakteur, mit mir verehelicht und Vater meiner Kinder. Hab also vor genau 30 Jahren gleichzeitig Traumjob und Traummann gefunden. Das Kunststück muss mir mal wer nachmachen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Achteraus
Wir schauen überall genau hin, auch der Steuerstand auf der Fly wurde begutachtet. Zeit dafür blieb beim Test in Koper genug ...

Motivation

April 2024: Die private Monatsbilanz von Roland Regnemer

Ressort Achteraus
Auf der boot Düsseldorf stand die Halle 17, einst Hochburg der Segelyachten, ganz im Zeichen von Trendsportarten wie Wingfoilen & Co.

Bühnenreif

Februar 2024: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Ressort Achteraus
Ob J/70 am Traunsee oder 50-Fuß-Kat vor Barcelona: Pinne geht immer, vor allem wenn man vom Jollensegeln kommt

Leidenschaften

Jänner 2024: Die private Monatsbilanz von Roland Regnemer

Ressort Achteraus
YR-Meteorologe Mike Burgstaller und JDM haben bei der Crew Party vor dem Middle Sea Race ihren Spaß

Partytime

November 2023: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Achteraus
Pinne mit Dosenhalterung? Hab ich zum ersten Mal auf der Cape Cod 767 gesehen

À la française

Oktober 2023: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Ressort Achteraus
Typisch Saint-Tropez: Yachten mit Wow-Faktor, aber ohne Glücks-Garantie

Horizonterweiterungen

September 2023: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer