Fipofix wieder in den Startlöchern

Harald Sedlacek bereitet sich auf die Rückfahrt nach Europa vor

Harald Sedlacek startet demnächst in sein nächstes Abenteuer

Harald Sedlacek startet demnächst in sein nächstes Abenteuer

Die Vorbereitungen in den USA laufen auf Hochtouren: Lebensmittel, Ersatzteile und Medikamente aller Art wurden auf der 16 Fuß kleinen Fipofix gestaut, einige Probeschläge vor Palm Beach absolviert. Denn Harald Sedlacek will demnächst die Rückreise nach Les Sables d’Olonne (FRA) antreten. Das bedeutet weitere 4.500 Solo-Seemeilen, diesmal allerdings auf der anspruchsvollen Nordroute. Der Start ist für den 15. oder 16. Mai geplant – man kann dem Junior nur alles Gute für sein nächstes Abenteuer wünschen …

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

„Bei mir sollen die Fäden zusammenlaufen.“

Dieter Schneider ist der neue Präsident des Österreichischen Segel-Verbands. Mit Judith Duller-Mayrhofer ...

Ressort News

Bereit für den Anfang

Wer an einer Regatta teilnehmen will, muss korrekt über die Startlinie gehen. Judith Duller-Mayrhofer hat ...

Ressort News

Auf einer Wellenlänge

Wenn sich zur Liebe eine gemeinsame Leidenschaft gesellt, stärkt das die Bindung. Judith Duller-Mayrhofer ...

Ressort News

Gewinnspiel von GlobeSailor

Mitmachen und auf einer Lagoon 450 durch den Saronischen Golf segeln!

Ressort News

Trübe Aussichten

Der Wasserstand des Neusiedler Sees liegt auf besorgniserregend niedrigem Niveau. Schnelle Abhilfe ist ...

Ressort News
PDF-Download

Schlaflos durch die Nacht

Nach Sonnenuntergang zu segeln statt in der bequemen Koje zu liegen, ist nicht jedermanns Sache. ...