Tod in der Bucht

Paul Hafner, legendärer Wirt des Ecker Cup, starb während eines Segeltörns

Mehr zum Thema: Kroatien
Paul Hafner, Ecker-Cup-Legende, wie man ihn kannte

Paul Hafner, Ecker-Cup-Legende, wie man ihn kannte

Es war ein Urlaub ganz nach seinem Geschmack: Auf einer Segelyacht mit Lebensgefährtin Gerlinde und Freunden durch den Süden Kroatiens gondeln, jeden Tag in einem anderen Hafen, einer anderen Bucht. Paul Hafner, als Gastwirt im gesamten Innviertel eine Legende, liebte das Segeln, er war Kultfigur beim Ecker Cup, wo man nicht nur die Köstlichkeiten aus seiner Küche sondern auch seinen urigen Schmäh zu schätzen wusste.
Am vergangenen Sonntag ereilte ihn mitten in seinem Urlaub der Tod. Hafner wollte sich am Morgen abkühlen, er verließ das Schiff über die Badeleiter und schwamm ein Stück hinaus. Die restliche Crew kümmerte sich um die Vorbereitungen für das Frühstück, als sie hörte, wie die Besatzung eines anderen, nicht weit entfernt vor Anker liegenden Schiffes aufgeregt schrie. Rasch erkannte man, was los war – Paul Hafner trieb regungslos auf der Wasseroberfläche. Er wurde per Schlauchboot geborgen, Wiederbelebungsmaßnahmen blieben ohne Erfolg. Auch die verständigten Rettungskräfte kamen mit ihrer Hilfe zu spät. Der 57-jährige war tot; ein schwerer, völlig überraschender Schlag für seine Lebenspartnerin und Familie.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Unklare Verhältnisse

Ressort News

Reifeprüfung

Die Rolle des Skippers ist mit viel Arbeit und noch mehr Verantwortung verbunden. Wer sich zum ersten Mal ...

Ressort News

Wo die wilden Katzen wohnen

Robertson & Caine zählt zu den erfolgreichsten Bootsbau-Unternehmen der Welt. Unter der Marke Leopard ...

Ressort News

Heißes Eisen

Grillen liegt auch auf See im Trend. Heino Huber, Spitzenkoch aus Vorarlberg, verrät, welche Fehler es ...

Ressort News

Schwimmender Garten

Frische Kräuter bringen Abwechslung in die Bordküche und sind gar nicht so schwierig zu ziehen. Worauf es ...

Ressort News

„Bei mir sollen die Fäden zusammenlaufen.“

Dieter Schneider ist der neue Präsident des Österreichischen Segel-Verbands. Mit Judith Duller-Mayrhofer ...