Barcelona World Race

Dominique Wavre und Michele Paret fürs Barcelona World Race gemeldet

Am 11. November 2007 wird in Barcelona eine neue Weltumsegelungsregatta starten, die ihre Teilnehmer in Zweier-Teams non-stop um die Welt schickt. Nun hat das erste gemischte Doppel für diese Herausforderung genannt: Der Schweizer Dominique Wavre und die Französin Michele Paret wollen die mehr als 25.000 Seemeilen gemeinsam auf dem neu gebauten IMOCA Open 60 Temenos II in Angriff nehmen. Die beiden haben eine zehnjährige gemeinsame Geschichte, 1996 segelten sie im Regatta-Modus über den Atlantik, danach standen zahlreiche Starts im Figaro- und IMOCA-Zirkus auf dem Programm. Das Training für das Duo beginnt unmittelbar nach der Route du Rhum im November, wenn Wavre und Paret Temenos II von Guadeluope nach Frankreich heimsegeln werden – Zeit genug, um sich an die neue Yacht gewöhnen.
www.dominiquewavre.com
www.barcelonaworldrace.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...