Barcelona World Race

Dominique Wavre und Michele Paret fürs Barcelona World Race gemeldet

Am 11. November 2007 wird in Barcelona eine neue Weltumsegelungsregatta starten, die ihre Teilnehmer in Zweier-Teams non-stop um die Welt schickt. Nun hat das erste gemischte Doppel für diese Herausforderung genannt: Der Schweizer Dominique Wavre und die Französin Michele Paret wollen die mehr als 25.000 Seemeilen gemeinsam auf dem neu gebauten IMOCA Open 60 Temenos II in Angriff nehmen. Die beiden haben eine zehnjährige gemeinsame Geschichte, 1996 segelten sie im Regatta-Modus über den Atlantik, danach standen zahlreiche Starts im Figaro- und IMOCA-Zirkus auf dem Programm. Das Training für das Duo beginnt unmittelbar nach der Route du Rhum im November, wenn Wavre und Paret Temenos II von Guadeluope nach Frankreich heimsegeln werden – Zeit genug, um sich an die neue Yacht gewöhnen.
www.dominiquewavre.com
www.barcelonaworldrace.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Fahrtenregatten Adria

Termine 2021: Überblick über die derzeit gültigen Regatta-Events heimischer Veranstalter

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2020. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2020

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Schlagkräftige Kombi

Lara Vadlau, die erfolgreichste Steuerfrau Österreichs, kehrt auf die Regattabahnen zurück. Gemeinsam mit ...

Ressort Regatta

Lost in Translation

Unklare Ansagen der Wettfahrtleitung sorgten bei der ersten Etappe von Les Sables d'Olonne nach La Palma ...

Ressort Regatta

Gelungener Einstand

Beim Test-Event für den neuen Nationen-Bewerb SSL Gold Cup, der im Frühjahr 2022 erstmals stattfinden ...

Ressort Regatta

Krisenmanagement

Das OeSV-Nationalteam konnte trotz Pandemie in Portugal und Italien umfangreiche Trainingseinheiten ...