Round Texel

Australisches Team gewinnt das Round Texel in Holland

Zum 30. Mal fand heuer die Round Texel statt, die größte Katamaran-Regatta der Welt. 503 Teams nahmen bei herrlichen Segelbedingungen (Sonnenschein und Südwest mit drei Beaufort) teil, der Sieg ging an einen ganz Großen der Kat-Szene: Der Australier Darren Bundock, unterwegs mit seinem Standardschoten Glenn Ashby, gewann auf Hobie Tiger nicht nur die Wertung der F18-Katamarane sondern auch die Handicap-Wertung über alles. Bundock ist speziell den österreichischen Segelfans als Langzeit-Konkurrent von Tornado-As Roman Hagara ein Begriff, die Liste seiner Erfolge ist ellenlang.
Auch der Rest der Hobie-Tiger-Flotte war kaum zu biegen, die Tiger belegten die ersten sieben Plätze nach berechneter Zeit.
Die Line Honours holten sich mit 3 Stunden und 16 Minuten die Niederländer Xander Pols and Tjiddo Veenstra auf einem M20-Experimental-Cat.

Endergebnis nach berechneter Zeit
1.Bundock/Ashby, AUS, F18 Hobie Tiger
2 Heemskerk/Tentij, NED, F18 Nacra Infusion
3. Mourniac/Citeau, FRA, F18 Hobie Tiger
4.Boulogne/Lepetre, FRA, F18 Cirrus
5.Gosche/Gosche, GER, F18 Hobie Tiger

www.roundtexel.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2016. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2016

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2017: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta

Hoffnung für die Zukunft

Optimist-Segler Paul Clodi darf sich über eine ausgezeichnete Saison 2017 freuen

Ressort Regatta

Top-Platzierung bei der ORC-EM

Hans Spitzauer schrammte mit einem deutschen Team knapp am Stockerl vorbei

Ressort Regatta

Starboot-Staatsmeisterschaft

Florian Raudaschl (UYC Wolfgangsee) holt mit seinem Vorschoter Michael Fischer (UYC As) erstmals ...

Ressort Regatta

Österreichische Jugendmeisterschaften 2017

Der Yachtclub Breitenbrunn ist heuer Gastgeber für die wichtigste nationale Nachwuchs-Regatta