Kampf gegen Nepp in Kroatien

SeaHelp will mit einer Online-Petition gegen die umstrittene, drastische Erhöhung der Kurtaxe intervenieren

Kampf gegen Nepp in Kroatien

Die Erhöhung der Kurtaxe für Skipper in Kroatien schlägt derzeit hohe Wellen – die Yachtrevue hat darüber in der aktuellen Ausgabe 10/2017 ausführlich berichtet. Fest steht: Ohne eine Abgabe in irgend einer Form lässt sich eine hochwertige touristische Infrastruktur in keinem europäischen Land aufrecht erhalten. Dafür sollten Urlauber Verständnis aufbringen. Diskussionsbedarf besteht jedoch im Fall Kroatien an der Umsetzung, insbesondere an der Höhe der Kurtaxe und damit auch an der Gleichbehandlung aller Touristen, also Hotel-, Appartement- oder Campingurlauber in Relation zu den Wassersportlern.

SeaHelp hat, bei allem Verständnis für den Finanzbedarf des Staates Kroatien, unmittelbar nach Veröffentlichung der neuen Kurtaxe-Regelung mit den zuständigen Stellen Kontakt aufgenommen und auf gewisse Härten für die Skipper ausdrücklich hingewiesen. Zumindest hinter vorgehaltener Hand hieß es, diese seien so nicht vollumfänglich absehbar gewesen, da exaktes valides Zahlenmaterial hinsichtlich der Nutzung von Freizeitbooten, wie es im Amtsdeutsch heißt, nicht vorläge.

Um die Bereitschaft für eine Nachbesserung der Verordnung im Sinne aller Skipper zu erzielen, hat sich SeaHelp entschlossen, eine Online-Petition ins Leben zu rufen, um dem Verordnungsgeber die Bedeutung und Tragweite zu verdeutlichen. Die dort gesammelten (virtuellen) Unterschriften werden nach Schließung der Petition den zuständigen, kroatischen Behörden durch einen SeaHelp-Vertreter offiziell überreicht. Ziel ist es, die Behörden zu einem Umdenken zu bewegen, um Härten zu vermeiden und eine Gleichbehandlung aller Urlauber, die in diesem Land die schönsten Tage des Jahres verbringen, herbei zu führen. Bereits nach zwei Stunden hatten sich über 200 Skipper eingetragen, nach sechs Stunden lag die Zahl der Unterstützer bei 460 Personen.

Wer diese Aktion unterstützen möchte, kann das über diesen Link ganz einfach tun:
http://www.sea-help.eu/online-petition-zur-aenderung-der-kurtaxe/

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Reviere & Charter

Abstecher in die Vergangenheit

Alle zwei Jahre wird in Stari Grad auf der Insel Hvar ein mehrtägiges Event organisiert, bei dem segelnde ...

Ressort News Reviere & Charter

Gekonnter Einkehrschwung

Kroatien-Spezialist Thomas Schedina, der die lokale Gastro-Szene so gut wie kaum ein anderer kennt, teilt ...

Ressort News Reviere & Charter

Kroatien: Frist läuft aus

Dringender Handlungsbedarf für Eigner von Yachten unter kroatischer Flagge

Ressort News Reviere & Charter

Trockenkost

Der Wasserstand des Neusiedler Sees ist heuer besorgniserregend tief. Eine eigens eingerichtete Task Force ...

Ressort News Reviere & Charter

Mit Rat und Tat

Das österreichische Blauwasser-Paar Birgit Hackl und Christian Feldbauer initiierte im abgelegensten ...

Ressort News Reviere & Charter

Kroatien erstattet Kurtaxe teilweise zurück

Eigner können sich 20 Prozent der Kurtaxe zurückholen - Rückerstattungsformular zum Download