Griechenland-Spezial

Inseln üben eine besondere Faszination aus, und Griechenland ist damit reich gesegnet. Sehr zur Freude der Segler, die Inseln des Ionischen Meeres und noch mehr der Ägäis sind ausgesprochene Renner. Charterfirmen ersparen den Fans lange Anfahrtswege, denn die Stützpunkte sind gut über die Reviere verteilt.

Seit Jahrzehnten ist Griechenland eine der beliebtesten Charterdestinationen im Mittelmeer. Mit gutem Grund: 15.000 Kilometer reich gegliederte Küstenlinie – Festland und Inseln eingeschlossen –, mildes Klima und eine Vielzahl von Revieren mit unterschiedlichem seglerischem Anspruch bieten für fast jeden Geschmack etwas. Dazu kommen historischer Boden, wo immer man hintritt, südländische Gastfreundschaft und in letzter Zeit ein verbessertes Netz an mit EU-Geldern gebauten Marinas.
Segeln kann man natürlich überall, aber nicht überall gibt es Charterstützpunkte. Was Törnvorschläge und Tipps betrifft, so haben wir uns auf die drei großen Reviere Ionisches Meer, Kykladen und Dodekanes beschränkt; die Charterübersicht umfasst hingegen ganz Griechenland
Das Ionische Meer im Westen Griechenlands ist ideal für Mittelmeereinsteiger, hier findet Segeln – im Gegensatz zur Ägäis – gleichsam auf die leichte Art statt. Es wird gerne mit dem
Attribut „weiblich“ belegt, ein Weichmacher liegt häufig über Wasser und Land.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 11/2002.
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Revierberichte

Wie im Flug

Abwechslungsreiche Ziele, kurze Distanzen, einmalig schöne Landschaft und beständiger Wind machen die ...

Ressort Revierberichte

Vom Exil zum Paradies

Die Insel Elba war einst wild umstritten. Jürgen Preusser erkundete sie im Rahmen einer ebenso spannenden ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Bella Italia

Die Pontinischen Inseln westlich des Golfs von Neapel sind nicht sonderlich berühmt und doch mehr als ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Höllenritt im Paradies

Himmlische Ruhe, wüstes Treiben. Milde Dünung, wilde Brecher. Sanfte Brise, harte Kante. Helles ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Gegen den Strom

Bei einer Bootsfahrt am Canal du Midi kommen nicht nur Schleusen-Fans voll auf ihre Rechnung, sondern auch ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Balsam für die Seele

Die Inseln vor Sibenik sind alles andere als Lückenfüller. Mit kurzen Distanzen, sicheren Häfen und ...