Vertretung

Dufour bei Trend Travel & Yachting

Nach dem Kauf von Cantiere del Pardo (Grand Soleil und Dufour) durch Bavaria Yachtbau gibt es bereits eine erste Änderung in der Händlerstruktur. Neben dem bisherigen Dufour-Importeur Phoenix Yachting ist ab sofort auch Trend Travel & Yachting wieder offizieller Dufour-Vertreter. Die beiden Unternehmen teilen sich den österreichischen Markt, wobei Phoenix für Ost- und Trend Travel für Westösterreich zuständig ist.
 Seniorchef Albert Grassl wird bereits auf der boot in Düsseldorf als Ansprechpartner am Dufour-Stand zur Verfügung stehen, Hannes Grassl kümmert sich am Alubat-Stand um die Blauwassersegler.
 www.trend-travel-yachting.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Segelyachten

Über den Tellerrand

Der renommierte Industrie-Designer Gerald Kiska zeichnet für das Aussehen der neuen Sunbeam 32.1 ...

Ressort News Segelyachten
Die EYOTY-Testyachten waren diesmal in Port Ginesta stationiert

EYOTY 2020: Die besten Segelyachten Europas

Die Gewinner des European Yacht of the Year Awards stehen fest

Ressort News Segelyachten

Europas Yachten des Jahres 2019

Zum Auftakt der boot in Düsseldorf wurden die Gewinner des European Yacht of the Year Awards 2019 vergeben

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Schlicht und ergreifend

Der 102 Jahre alte schwedische Schärenkreuzer Prinsessan hat am Wolfgangsee ein neues Zuhause und mit Ivo ...

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Die Schöne ist ein Biest

Die 58 Meter lange Ngoni ist ein Vermächtnis des bekannten Yachtdesigners Ed Dubois. Schwungvolle, ...

Ressort News Segelyachten

Starke Partnerschaft

Positive Bilanz der Zusammenarbeit von HanseYachts AG und Privilege