Sieben Sünden

Die sieben Jeanneau-Yachten sind ein Highlight auf der Boot Tulln

Die Sun Odyssey 50 DS zählt zu den gefragtesten Modellen

Die Sun Odyssey 50 DS zählt zu den gefragtesten Modellen

Ein echter Hingucker bei der Austrian Boat Show in Tulln ist der Stand von Max Marine in Halle 10: MIt 500 Quadratmetern ist er der größte Segelboot-Messestand Österreichs, gezeigt wird eine repräsentativer Querschnitt der Jeanneau-Palette, die von Binnensee-Booten bis zur Hochseeyacht reicht. Sieben Modelle sind zu sehen, davon vier zwischen 42 und 50 Fuß.

Und das mitten in der Krise?

„Manche Kunden scheinen den sicheren Yachtkauf derzeit auch einer Veranlagung in Wertpapieren vorzuziehen“, analysiert Max Meesen, Chef von Max Marine, die spürbar verstärkte Nachfrage. Zufrieden zeigt er sich auch mit der wirtschaftlichen Entwicklung in der Segelbranche. Die Verkaufszahlen entsprechen den hoch gesteckten Erwartungen, so manche im Herbst krisenbedingt verzögerte Kaufentscheidung wird nun fixiert und realisiert - und es sind keineswegs nur kleine Boote, die erworben werden. „Die 50 Fuß lange Decksalon-Yacht von Sun Odyssey ist sehr beliebt und wird immer stärker nachgefragt. Und schon demnächst bringt Jeanneau Yachten mit über 60 Fuß auf den Markt“, so Meesen. Insgesamt seien die großen Boote bei Charter und Kauf die großen Sieger. Für sportlich ambitionierte Fahrtensegler werden die gängigen Decksalon-Yachten übrigens auch in Performance-Versionen angeboten - soll heißen, mit Regattasegel, größerer Segelfläche und geeignetem Tauwerk.
www.maxmarine.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Segelyachten

Über den Tellerrand

Der renommierte Industrie-Designer Gerald Kiska zeichnet für das Aussehen der neuen Sunbeam 32.1 ...

Ressort News Segelyachten
Die EYOTY-Testyachten waren diesmal in Port Ginesta stationiert

EYOTY 2020: Die besten Segelyachten Europas

Die Gewinner des European Yacht of the Year Awards stehen fest

Ressort News Segelyachten

Europas Yachten des Jahres 2019

Zum Auftakt der boot in Düsseldorf wurden die Gewinner des European Yacht of the Year Awards 2019 vergeben

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Schlicht und ergreifend

Der 102 Jahre alte schwedische Schärenkreuzer Prinsessan hat am Wolfgangsee ein neues Zuhause und mit Ivo ...

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Die Schöne ist ein Biest

Die 58 Meter lange Ngoni ist ein Vermächtnis des bekannten Yachtdesigners Ed Dubois. Schwungvolle, ...

Ressort News Segelyachten

Starke Partnerschaft

Positive Bilanz der Zusammenarbeit von HanseYachts AG und Privilege