3 Einsteigerkats

Trio divers. Drei höchst unterschiedliche Einsteiger-Modelle: konventioneller Hobie Twixxy, aufblasbarer Smartkat und Kajak-Trimaran Hobie Adventure Island. Text von Luis Gazzari, Fotos von Roland Duller

Mehr zum Thema: Hobie

Unter das Motto „Segeln light“ könnte man die auf den folgenden Seiten vorgestellten drei Mehrrumpfboote stellen. Zwar sind sie in ihrer Konzeption derart verschieden, dass sie zwangsläufig unterschiedliche Käuferschichten ansprechen, doch haben sie auch Gemeinsamkeiten: Sie sind nicht aus heiklem GFK – zwei aus Polyethylen, eines hat aufblasbare Rümpfe –, stellen keine besonders hohen segeltechnischen Anforderungen und eignen sich daher gut für Einsteiger, und sie kosten kein Haus. Apropos Polyethylen. Die Rümpfe des Hobie Twixxy und des „Trimarans“ Hobie Island sind aus diesem höchst widerstandsfähigen Werkstoff, der sein früher bescheidenes Image im Bootsbau gerade kräftig abschüttelt. Polyethylen (PE) gilt auch im Bootsbau als Material der Zukunft, weil wesentlich schneller und damit kostengünstiger zu verarbeiten als GFK; allerdings ist PE derzeit noch rund 15 % schwerer als GFK und damit hergestellte Rümpfe nicht so form- und verwindungsresistent. Höchst widerstandsfähig kann man durchaus mit unverwüstlich gleichsetzen, wodurch PE-Boote besonders für Anfänger, Einsteiger, oder Segelschulen prädestiniert sind.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 8/2007
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

3 Einsteigerkats, Seite 1 von 4 3 Einsteigerkats, Seite 2 von 4
3 Einsteigerkats, Seiten 1/2 von 4
3 Einsteigerkats, Seite 3 von 4 3 Einsteigerkats, Seite 4 von 4
3 Einsteigerkats, Seiten 3/4 von 4

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Segelboottests

Hanse 460

Die Hanse 460 wurde völlig zu Recht zu Europas Yacht des Jahres gewählt, das französische Ehepaar ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Sun Odyssey 380

Jeanneau ist Erfinder des Walkaround-Cockpits und setzt das Konzept erstmals auf einer Yacht unter 40 Fuß ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Solaris 40 – Willkommen im Club

Solaris versieht das neue, kleinste Modell der Flotte mit typischen Attributen. Aus gutem Grund, denn wer ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Dufour 470

Das zweite Modell der neuen Linie soll den Spagat zwischen Charter-, Eigner- und Performance-Yacht ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Leopard 42

Die südafrikanische Werft geht mit dem Leopard 42 den eingeschlagenen Weg selbstbewusst weiter und setzt ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Sunbeam 32.1

Andreas Schöchl bricht am Mattsee mit Traditionen und führt die Werft mit der kompromisslosen Sunbeam 32.1 ...