Photo+Adventure 2011

Umstrittener Extremsegler Benda stellt sich bei der Reise-Messe dem Publikum

Am 5. und 6. November findet im Congress Center der Messe Wien die Photo+Adventure statt, eine Messe für Reise, Fotografie und Outdoor, bei der das Thema Wasser traditionell einen hohen Stellenwert hat. Erstmals wird dabei das umstrittene Mittelmeer-Projekt von Philipp Benda (die Yachtrevue hat ausführlich berichtet) auf dem Prüfstand stehen; der Extremsportler wird live davon berichten und auch auf unangenehme Fragen ehrlich antworten. Nicht nur ihn selbst kann man dabei unter die Lupe nehmen, auch der aufblasbare Katamaran von Grabner, mit dem Benda und sein Kompagnon unterwegs waren, ist zu besichtigen.
Abgesehen davon gibt es auf der Messe eine Vielzahl an Fachvorträgen, Kurzdiashows, Ausstelleraktivitäten und sonstigen „Specials“, die allesamt im Messepreis inkludiert sind. Darüber hinaus bietet das Seminar- und Workshopprogramm eine reichhaltige Auswahl von ca. 50 kostenpflichtigen Angeboten, um noch tiefer in die Materie Fotografie und Outdoor vorzudringen.
www.photoadventure.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Moorings | Live-Fragerunde

Zwanzig Jahre, neun Boote, endlose Freude – Moorings-Eigentümer teilen ihre Erfahrungen

Ressort Events

EISARSCH feiert 15 Jahre Jubiläum

Die ungewöhnliche und frostige Charity-Segelregatta Eisarsch geht bereits zum 15. Mal an den Start, bei ...

Ressort Events

Boatshow Bernau

Jubiläumsshow im Yachtcentrum am Chiemsee vom 1. bis 3. Dezember 2023

Ressort Events

Charter-Kongress

Neuer digitaler Charter-Kongress vom 11. bis 19. November 2023. Der größte Online-Event rund um den Urlaub ...

Ressort Events

Millemari Online-Seminare

Neue Seminare im Herbst bei millemari.de

Ressort Events
PDF-Download

25. Biograd Boat Show

Das 25-jährige Jubiläum feiert die Biograd Boat Show mit mehr Ausstellern, mehr Schiffen und mehr ...