Aha-Erlebnisse

November 219: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Aha-Erlebnisse

Lernen fürs Leben 1. Online-Check-In bei Ryanair funktioniert nicht. Checke also notgedrungen am Flughafen ein – wofür man mir 55 Euro abknöpft. Könnte ich einen Screenshot von der Online-Fehlermeldung vorweisen, erklärt mir die zuständige Dame, müsste ich nichts bezahlen. Aha.

Lernen fürs Leben 2. Mein Abend-Flug nach Barcelona wird wegen der Besetzung des Flughafens durch katalanische Demonstranten gecancelt. Man bucht mich auf einen zwei Tage späteren Flug um, bei der Hotline kann oder will man mir nicht helfen. Fahre am nächsten Morgen auf gut Glück nach Schwechat und hebe eine Stunde später ab; Charmeoffensive am Schalter hat Wunder bewirkt. Aha.

Lernen fürs Leben 3. Beim EYOTY-Test in Spanien überrascht die Dehler 30 mit einem Feuerwerk an Ideen. Muss eine Extraschicht einlegen, um alle Features zu behirnen, beispielsweise welche Ventile wann in Sachen Wasserballast zu öffnen beziehungsweise zu schließen sind – ganz wichtig. Neuland ist auch der Stealth Drive: Die starre Welle inklusive Fixprop wird via Hebel und Schraubmechanismus in den Rumpf geklappt und bündig abgedeckt. Vorteil ist klar, nämlich weniger Widerstand, die Technik eine Eigenentwicklung und hoch komplex. Auf der ClubSwan 36 gibt es ein ähnliches System, nur dass ich diesmal weder einen Hebel bedienen noch rumschrauben, sondern an diversen Schnürln ziehen muss. Und die Foils werden via Leinen und Winsch auf Wind und Kurs eingestellt – braucht auch seine Zeit, bis man’s versteht. Selbsterklärend ist hingegen das Tee-Zubereitungssystem auf der Oyster 585: Ring nach unten ziehen und schon kommt siedend heißes Wasser direkt aus Leitung – ein unerlässliches Feature für die Briten, weiß die Marketing-Chefin. Aha.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Achteraus

Geschlechterfragen

Oktober 2019: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Achteraus

Kindliches Gemüt

September 2019: Die private Monatsbilanz von Verena Diethelm

Ressort Achteraus

Fast frisch verliebt

Juni 2019. Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Achteraus

Anlaufschwierigkeiten

Mai 2019: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Ressort Achteraus

Herkunftsfragen

April 2019: Die private Monatsbilanz von Verena Diethelm

Ressort Achteraus

Nachlese Tulln

März 2019: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer