Die hohe Kunst des Kitens

Hidden Lines: Famoser Film zeigt drei der Besten in Action

Mehr zum Thema: Kitesurfen

Aus Olympia sind die Kiter zwar rausgeflogen, aber sie gehören trotzdem zur Segelfamilie. Und treffen punktgenau das Lebensgefühl der jungen Wilden. Ein Beispiel dafür liefert Hidden Lines, ein Kult-Film der Kiter, der bislang nur in ausgewählten Kinos zu sehen war. Die Handlung ist schnell erzählt: Drei Typen, einer cooler wie der andere, besuchen die schönsten Spots der Welt, haben eine richtig gute Zeit auf dem Wasser und zeigen die tollsten Moves. Nicht irgendwelche Typen natürlich, sondern Youri Zoon, Kevin Langeree und Nick Jacobsen, allesamt Heros der Szene – zwei sind Weltmeister, einer gilt als verrücktester Kite-Stuntman der Welt.
Nun kann man auf Vimeo den Film erstmals online sehen, zumindest den ersten Teil, der in Chile spielt. Macht richtig gute Stimmung!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Wer suchet, der findet

Was machen, wenn der Außenborder streikt? Meist sind Bedienungsfehler daran schuld. Wir gehen in 13 ...

Ressort News

Unklare Verhältnisse

Juni 2022: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort News

Reifeprüfung

Die Rolle des Skippers ist mit viel Arbeit und noch mehr Verantwortung verbunden. Wer sich zum ersten Mal ...

Ressort News

Wo die wilden Katzen wohnen

Robertson & Caine zählt zu den erfolgreichsten Bootsbau-Unternehmen der Welt. Unter der Marke Leopard ...

Ressort News

Heißes Eisen

Grillen liegt auch auf See im Trend. Heino Huber, Spitzenkoch aus Vorarlberg, verrät, welche Fehler es ...

Ressort News

Schwimmender Garten

Frische Kräuter bringen Abwechslung in die Bordküche und sind gar nicht so schwierig zu ziehen. Worauf es ...