Phänomen Welle

Wie sie entsteht, welchen Gesetzten sie folgt, wie man sie nutzt und wovor man sich hüten sollte

Phänomen Welle

Wind küsst Wasser. Und schon sind Wellen geboren. Je größer die Leidenschaft, desto wilder die Brut. Die Seglerin, der Segler schwankt. Nicht nur weil er auf seinen Boot fortgehoben wird vom Auf und Ab der bewegten See. Auch weil er sich nicht sicher ist: Freude oder Furcht? Berauschender Ritt oder Kampf ums Überleben? Freund oder Feind?
Auf den folgenden Seiten wollen wir uns dem Phänomen des schwingenden Wassers von verschiedenen Seiten nähern. Die zusammengetragenen Fakten sollen helfen, die Wellen zu verstehen, sie zu bändigen – und vielleicht sogar lieben zu lernen.
Inhalt
Physik der Welle
Schnell in der Welle
Sicher in der Welle
Monsterwellen
Wörterbuch der Welle
Das Wesen der Welle
Physik. Wie Wasser in Bewegung gerät, wovon die Wellenhöhe abhängt und warum Hawaii die Hochburg der Surfer ist
Am Anfang ist der Wind. Er streicht über Meer oder See, die Luftmoleküle reiben an den Wassermolekülen und übertragen ihre Energie. Dadurch gerät das Wasser in Schwingung – Wellen kommen auf. Die einzelnen Wasserteilchen fließen allerdings nicht, wie man vielleicht meinen möchte, in eine Richtung, sondern rotieren auf einer kreisförmigen Bahn von Wellenberg zu Wellental und bleiben dabei weitgehend an Ort und Stelle. Weitergegeben wird lediglich die Bewegungsenergie.
Wie hoch die Wellen werden, hängt im Wesentlichen von drei Faktoren ab: Von der Stärke des Windes, von der Dauer des Windes und von der Größe der Wasserfläche, über die sich die Wellen ungehindert ausbreiten können, der so genannten Anlaufstrecke oder Fetch. Wie diese Komponenten zusammenwirken, erläutert die nebenstehende Tabelle

Das gesamte Spezial, bei dem mehrere Experten zu Wort kommen, lesen Sie in der Yachtrevue 1/2016, am Kiosk ab 4. Jänner!

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Phänomen Welle, Seite 1 von 6 Phänomen Welle, Seite 2 von 6
Phänomen Welle, Seiten 1/2 von 6
Phänomen Welle, Seite 3 von 6 Phänomen Welle, Seite 4 von 6
Phänomen Welle, Seiten 3/4 von 6
Phänomen Welle, Seite 5 von 6 Phänomen Welle, Seite 6 von 6
Phänomen Welle, Seiten 5/6 von 6

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Hinein ins Vergnügen!

Foilen liegt voll im Trend. Wir waren im Sportcamp Raudaschl am Wolfgangsee und haben nachgefragt, welche ...

Ressort News

Klein, aber oho

An einem Elektroaußenborder kommt auf heimischen Seen kein Segler, Angler oder Freizeitkapitän vorbei. Wir ...

Ressort News

Aus einem Holz, an einem Strang

Das Großhandelsunternehmen Allroundmarin feiert heuer sein 50-jähriges Bestandsjubiläum. Judith ...

Ressort News
PDF-Download

Mies beisammen

Wer seekrank ist, verliert den Spaß am Segeln und fällt an Bord als Crewmitglied aus. Umso wichtiger ist ...

Ressort News

Volle Ladung

Mit steigendem Wohnkomfort nimmt auch der Strombedarf an Bord zu. Der Umstieg auf Lithium-Akkus schafft ...

Ressort News

Friede, Freude, Eierkuchen

Wer seine Sprösslinge für das Segeln begeistern möchte, sollte sie behutsam in die Materie einführen und ...