Archipelago Raid 2008

Ellen McArthur steigt wieder auf eine Rennyacht und nimmt am Archipelago Raid teil

Archipelago Raid - das bedeutet 100.000 Inseln in Skandinavien, durch die es zu zweit auf Formula 18 Katamaranen den schnellsten Weg zu finden gilt.
Für die achte Auflage dieser Veranstaltung, die sich ab 13. Juni über sechs Tage erstreckt, haben zwanzig Teams aus neun Nationen genannt, darunter ein echter Star. Ellen McArthur wird gemeinsam mit dem Australier Greg Homann an den Start vor Stockholm gehen, und sich damit zum ersten Mal nach einer zweijährigen Pause wieder der Herausforderung einer Regatta stellen. Bereits 2003 hat sie an dem Archipelago Raid teilgenommen, musste aber aufgrund einer Beinverletzung aufgeben. Die smarte Britin hat also noch eine Rechnung offen …
www.archipelagoraid.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Fahrtenregatten Adria

Termine 2021: Überblick über die derzeit gültigen Regatta-Events heimischer Veranstalter

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...

Ressort Regatta

Schlagkräftige Kombi

Lara Vadlau, die erfolgreichste Steuerfrau Österreichs, kehrt auf die Regattabahnen zurück. Gemeinsam mit ...

Ressort Regatta

Lost in Translation

Unklare Ansagen der Wettfahrtleitung sorgten bei der ersten Etappe von Les Sables d'Olonne nach La Palma ...