Literaturboot-Festival

Vorbildliches Event im historischen Hafen von Flensburg

Perfekt für segelnde Leseratten: Das Literaturboot-Festival

Perfekt für segelnde Leseratten: Das Literaturboot-Festival

Bereits zum zweiten Mal wird Flensburg von 17. bis 21. September zum Heimathafen der maritimen Literatur: Dann findet im historischen Hafen das Literaturboot-Festival statt, mit einem vielseitigen Programm aus Lesungen, Musik, Vorträgen und Lesungen für Kinder an Bord der beiden Schiffe „Alexandra“ und „Gesine“. Dazu gibt es auf der Pier vor den Schiffen erstmals eine schon ab mittags geöffnete „maritime Bücherbude“, gefüllt mit spannenden Titeln über das Segeln, die Seefahrt, das Meer und das so mächtige Fernweh. Kern des Programms sind aber die verschiedenen Lesungen, mit Autorinnen und Autoren aus Deutschland, England und Schweden. Das komplette Programm ist auf www.literaturboot.de nachzulesen.
Eine tolles Event – das es durchaus wert wäre Nachahmer in Österreich zu finden!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

InWater-BoatShow Bottighofen

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...

Ressort Events

Biograd Boat Show 2021

Die beliebte In-Water-Messe findet wie angekündigt statt und öffnet am 20. Oktober ihre Pforten

Ressort Events

Pannonia Sailing Week 2021

Am Neusiedler See werden zwei Langstreckenregatten zu einem coolen Event zusammengefasst

Ressort Events

Ocean Bay Tour

AWN veranstaltet Anfang Juni Elektroboot-Testtage in Mörbisch am Neusiedler See

Ressort Events

Webinar Leinenkuddelmuddel

Im nächsten Online-Seminar unserer erfolgreichen Reihe dreht sich alles um das Thema Tauwerk