Wieder unterwegs

Juni 2021: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Wieder unterwegs

Dienstreise. Man wird bescheiden, was Ausflüge betrifft. Soll in der Nähe von Melk das stärkste Personal Watercraft der Welt (also ein Ding, das man gemeinhin unter dem Markennamen Jet Ski kennt) testen. Besichtige zuerst die Werft, dann wechseln wir zu einem Schotterteich. Das Gewässer überrascht mit karibikblauem Wasser, ist allerdings gerade mal 600 Meter lang und 250 Meter breit. Wie soll ich da bitte 320 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h ausloten, ohne im angrenzenden Acker neben dem Traktor zu landen? Gebe mein Bestes, verzichte auf Messungen und steigere sukzessive den Speed. Nach einer knappen Stunde bin ich mit dem Belassi Burrasca auf du und du – und sehr froh, heil aus dieser Nummer gekommen zu sein. Uff und Schnauf.

Heimreise. Szenenwechsel an den Neusiedler See, genauer gesagt nach Rust zur Lago 26 Klassenmeisterschaft. Grau statt Karibikblau, dafür flächenmäßig eine andere Welt. Regattaauftakt verläuft für mein Team und mich ohne gröbere Kalamitäten, in die geraten wir erst danach, bei der Überstellung von Rust nach Neusiedl. Der Wind frischt so stark auf, dass er beinahe unsegelbar wird, dann schwappt auch noch eine Welle den Gennaker aus seiner Bleibe im Vorschiff. Er landet im Wasser und damit ist Feuer am Dach. Kenterung scheint unvermeidbar, doch wie durch ein Wunder tut jeder an Bord das Richtige. Können den Gennaker zurück an Bord und unsere Köpfe aus der Schlinge ziehen. Uff und Doppelschnauf.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Achteraus
Wir schauen überall genau hin, auch der Steuerstand auf der Fly wurde begutachtet. Zeit dafür blieb beim Test in Koper genug ...

Motivation

April 2024: Die private Monatsbilanz von Roland Regnemer

Ressort Achteraus
Auf der boot Düsseldorf stand die Halle 17, einst Hochburg der Segelyachten, ganz im Zeichen von Trendsportarten wie Wingfoilen & Co.

Bühnenreif

Februar 2024: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Ressort Achteraus
Ob J/70 am Traunsee oder 50-Fuß-Kat vor Barcelona: Pinne geht immer, vor allem wenn man vom Jollensegeln kommt

Leidenschaften

Jänner 2024: Die private Monatsbilanz von Roland Regnemer

Ressort Achteraus
YR-Meteorologe Mike Burgstaller und JDM haben bei der Crew Party vor dem Middle Sea Race ihren Spaß

Partytime

November 2023: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Achteraus
Pinne mit Dosenhalterung? Hab ich zum ersten Mal auf der Cape Cod 767 gesehen

À la française

Oktober 2023: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Ressort Achteraus
Typisch Saint-Tropez: Yachten mit Wow-Faktor, aber ohne Glücks-Garantie

Horizonterweiterungen

September 2023: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer