100 Jahre Yachting Monthly

Das britische Segelmagazin Yachting Monthly feiert dieser Tage den Hunderter

Was für ein Brummer: 266 Seiten hat die aktuelle Mai-Ausgabe des Magazins Yachting Monthly, und dieser Rekord-Umfang hat einen guten Grund. Die britische Segel- Zeitschrift, eine der ältesten der Welt, feiert nämlich ihren hundertsten Geburtstag. Prinzessin Anne, selbst begeisterte Seglerin und Eignerin einer Rustler 36, schrieb für das Jubiläumsheft das Vorwort, im Innenteil kann man unter anderem auf 36 Seiten einen Blick zurück auf die hundertjährige Geschichte machen und die insgesamt neun Herausgeber, darunter Kaliber wie Malden Heckstall-Smith, Gründer des Fastnet Race, Revue passieren lassen. Als Geschenk für die Leser gibt es eine 27-Fuß-Yacht mit Sonderausstattung zu gewinnen.
In den nächsten beiden Wochen werden diverse Geburtstagspartys steigen, eine davon in Tahiti, wo Gipsy Moth IV , die berühmte Yacht von Frances Chichester am 2. Mai im Rahmen einer Weltumsegelung einen Zwischenstopp machen soll. Die 53-Fuß-Ketch wurde dank einer Kampagne von Yachting Monthly restauriert und ging 40 Jahre nach Chichesters legendären Solo-Weltumsegelung (1966/67) erneut auf große Fahrt.
Party in Tahiti – klingt irgendwie gut. Und nachahmenswert: Im Oktober 2077 sind wird dran!
www.yachtingmonthly.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Trimmen mit Tanja

Besser segeln mit Olympiamedaillengewinnerin Tanja Frank. Folge 3: Halbwind- und Raumschottrimm

Ressort News

Trimmen mit Tanja

Besser segeln mit Olympiamedaillengewinnerin Tanja Frank. Folge 2: Großsegeltrimm an der Kreuz

Ressort News

Drum prüfe, wer sich bindet

Auch wenn es nur für die Dauer eines Urlaubstörns ist – Begleiter an Bord wollen gut gewählt sein

Ressort News

Interview mit Thomas Zajac

„Meine Liebe zum Segeln ist stärker als ich dachte“

Ressort News

Brücken bauen

Intellektuell beeinträchtige Menschen lernten im UYC Attersee aktiv den Segelsport kennen

Ressort News

SeaHelp-Schiffstaufe in Punat

Zwei neue Einsatzboote jetzt in Dienst gestellt