Boot Tulln Bilanz

Zufriedene Aussteller bei der Boot Tulln

Über 39.000 Besucher lockte die Boot heuer nach Tulln. Das ist zwar keine Bestmarke, angesichts der Wetterverhältnisse aber eine mehr als respektable Zahl. Denn das sonntägliche Schneechaos hat sicherlich viele potenzielle Interessenten davon abgehalten, ins Auto zu steigen und nach Tulln zu fahren. Schade, denn zu sehen gab es jede Menge Interessantes: Mehr als 330 Aussteller, davon 97 aus dem Ausland, waren präsent, zahlreiche Premieren gaben der Messe internationales Flair. Die Aussteller selbst zeigten sich mit den vier Messetagen durchwegs zufrieden. Die tatsächlich kaufwilligen Kunden dürften sich von Frau Holle nicht abschrecken haben lassen, die getätigten Abschlüsse bewegten sich auf Rekordniveau.
www.tulln.at/messe

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Erste Hilfe an Bord

SeaHelp hilft jetzt auch bei medizinischen Problemen auf See

Ressort News

Immer in Bewegung

Florian Raudaschl hat im Vorjahr das Sportcamp seines Onkels übernommen und ein modernes ...

Ressort News

Immer stromaufwärts

Ewald Kopriva entwickelt in der von ihm gegründeten Firma Piktronik Antriebssysteme für Elektroboote und ...

Ressort News
PDF-Download

Allroundtalent

Warum der Code 0 mehr als zwei Jahrzehnte nach seiner Erfindung zum beliebten Segel für Fahrtensegler ...

Ressort News

Auf der Schulbank

Will man lernen, wie sich ein Boot schneller und sicherer bewegen lässt, helfen Außensicht und Input eines ...

Ressort News
PDF-Download

Wer suchet, der findet

1989 brachen die Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec zu ihrer ersten Weltumsegelung auf. Ein ...