Maritime Kunst

Irene Maria Ganser zeigt in einer Hietzinger Galerie ihre vom Segelsport inspirierten Werke

Maritime Kunst

Irene Maria Ganser (www.imganser.com) ist eine international tätige Künstlerin, die bereits im YC Costa Smeralda ausgestellt hat und bei der letzten Austrian Boat Show in Tulln am Yachtrevue-Stand ausgestellt hat. Nun zeigt sie bei einer Vernissage in der Galerie "Rahmen und Kunst Veronika Korbei" Siebdrucke von verschiedenen Segelregatten, etwa der Barcelona oder der Kieler Woche sowie Bilder von der J-Class. Auch Thomas Zajac ist wieder auf der Leinwand vertreten.

Die Ausstellung läuft bis 29. August, die Galerie ist den ganzen Sommer geöffnet – einfach mal vorbeischauen!

Rahmen und Kunst Veronika Korbei

Maxingstrasse 2
1130 Wien
Öffnungszeiten
Mo, Di & Do von 10 - 17 Uhr | Fr & Sa von 10 - 13 Uhr
+43 660 688 16 11 | office@m2korbei.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Der Staatsanwalt segelt mit

Warum eine Rechtsschutz-Versicherung für Charterskipper und Yacht-Eigner immer wichtiger wird

Ressort News

Grab-Bag für Fahrtensegler

Ein Schiff aufzugeben sollte im Seenotfall immer die letzte Option sein. Bleibt der Crew jedoch nichts ...

Ressort News

Vorsicht, Sprühdosen!

Ein Unsachgemäßer Umgang mit Reinigungs- und Pflegemitteln kann böse Folgen haben

Ressort News

Zwischen den Zeilen

Crew und Skipper sprechen nicht immer Klartext an Bord, sondern verstecken ihr wahres Anliegen gerne ...

Ressort News

Achtung, Kleingedrucktes!

Versicherungsbedingungen? Steht da nicht immer das Gleiche drin? Leider nein!

Ressort News

Schalk im Nacken

Yachtrevue-Kolumnist Jürgen Preusser hat Karriere im Journalismus gemacht, ein nautisches Satire-Buch ...