Eis-Salon

Zugefrorener Neusiedler See und Zethner-Hans als Hauptdarsteller in der „Zeit“

Die Eissegler-Szene vom Neusiedler See hat es bis in die renommierte deutsche „Zeit“ geschafft. Ein gewisser Marc Bielefeld hat dort eine hübsche, atmosphärische Geschichte über die „größte Eissportfläche Mitteleuropas“ veröffentlicht, als Hauptdarsteller tritt das Mörbischer Urgestein Hans Zethner auf, der samt Autor mit „gefühlten 1.000 km/h“ über den See saust. Dass er einen „Spritzer“ angeblich zum Aufwärmen trinkt, wie Bielefeld schreibt, sei als kleine Unschärfe verziehen, aber dass der Zethner-Hans „Das Eis ist perfekt heute, ein Tag zum Götterzeugen!“ gesagt haben soll, das nehmen wir dem deutschen Kollegen nicht ab!
Der ganze Artikel zum Nachlesen findet sich hier.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Positive Bilanz der boot 2024

Wassersportbranche berichtet von guten Verkäufen, Gesprächen und vielen neuen internationalen Kundenkontakten

Ressort News
Revitalisierung. Wo gehobelt wird, dort entsteht oft Neues. So auch bei Boote Schmalzl in Velden. Im Familienbetrieb am Wörthersee werden nautische Fundstücke wiedererweckt

Wachgeküsste Schönheit

Kunst der Restaurierung. In Velden am Wörthersee wird alten Booten neues Leben eingehaucht. Tradition und ...

Ressort News
PDF-Download

Wie es kam, dass in unserem Garten ein ...

Erinnerungen. Über einen Seemannsvater, Bugholz in der Badewanne, rotbraune Segel zwischen Bäumen und eine ...

Ressort News

Gelungenes Comeback der boot Düsseldorf

Mehr als 1.500 Aussteller trafen fast 237.000 Besucher aus über 100 Ländern in 16 Messehallen

Ressort News

Zuwachs bei den FVG Marinas

Das Netzwerk unabhängiger Marinas in Friaul-Julisch Venetien umfasst bereits 21 Mitglieder und ist auf den ...

Ressort News
PDF-Download

Vollendete Tatsachen

Die zweite Hälfte seiner Afrika-Umrundung führte den Oberösterreicher Michael Puttinger zur gefährlichsten ...