Piratenüberfälle - Übersicht im Web

Übersicht im Web über alle Piraten-Attacken auf den Weltmeeren

Von Commercial Crime Services, einer Spezialabteilung des International Chamber of Commerce, gibt es eine Karte, auf der alle Piratenüberfälle verzeichnet sind, die im Jahr 2006 stattgefunden haben. Per Klick lassen sich detaillierte Informationen zur jeweiligen Attacke abrufen: Die jeweilige ID-Nummer, das genaue Datum, welcher Schiffstyp angegriffen wurde, um welche Angreifer es sich handelte und wie viele Opfer es gab. Die Daten stammen vom IMB Piracy Reporting Centre.
Als Hochrisiko-Reviere für Piratenüberfälle gelten übrigens Indonesien, Bangladesh und Malaysien.
www.icc-ccs.org/extra/display.php

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Starke Ansage

Auf ihrer Langfahrt lernten Gerlinde Sailer und Gunther Redondo eine Reihe beeindruckender Skipperinnen ...

Ressort News

Maritime Kunst

Irene Maria Ganser zeigt in einer Hietzinger Galerie ihre vom Segelsport inspirierten Werke

Ressort News

Gewinnspiel ist entschieden!

Glücklicher neuer Yachtrevue-Abonnent darf sich über eine wertvolle Uhr freuen

Ressort News
PDF-Download

Tierisches Vergnügen

Mit Hund in See stechen? Das kann blendend funktionieren, sofern Skipper und Vierbeiner entsprechend ...

Ressort News

O More Mati 2018

Heuer läuft zum zweiten Mal die von Living Ocean und Pitter Yachcharter initiierte Müllsammelaktion an

Ressort News

Guter Geschmack

Buchempfehlung: Kulinarischer Reiseführer für die Insel Vis von Thomas Schedina