Yachtverlosung

Nach all den Häusern wird nun auch eine Yacht verlost – mit 99 Euro ist man dabei

Warum immer nur Lotto, Bingo und Toto? Jetzt kann man sein Glück bei einer Yachtverlosung strapazieren. Zu gewinnen gibt es eine Formosa 51 aus dem Jahr 1986, samt geschnitzter Galionsfigur, bislang ausschließlich vom österreichischen Eigner-Ehepaar gesegelt und mit Liegeplatz in Murter.
Aufgelegt wurden 2.999 Lose zu je 99 Euro – wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, den Treffer zu machen, können sich mathematisch Gebildete leicht selber ausrechnen.
Die Initiatorin der Aktion, Eignersgattin Michaela Seidl aus Wiener Neustadt, hat jedenfalls eine wirklich hübsch gemachte Homepage ins Netz gestellt, auf der alle Informationen und Details rund um die Verlosung zu finden sind. Wen die Sache reizt – reinschauen!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...

Ressort News

Ohne Wenn und Aber

Michael Guggenberger folgt kompromisslos seinem Traum und will in weniger als einem Jahr als erster ...

Ressort News

Nosferatu, Alberich, Mörderhecht und ...

Nummer 100. Seit Juli 2013 ist in jeder Yachtrevue-Ausgabe eine Abdrift-Kolumne erschienen. Anlässlich ...

Ressort News

Chefsache

Früher baute Solaris in seiner auf Karbonyachten spezialisierten Werft in Forli Wallys aller Art. Nun ...

Ressort News

Gruß aus der Vergangenheit

Vor mehr als hundert Jahren wurde die internationale 6mR-Klasse aus der Taufe gehoben. Exemplare der ...