Yachtverlosung

Nach all den Häusern wird nun auch eine Yacht verlost – mit 99 Euro ist man dabei

Warum immer nur Lotto, Bingo und Toto? Jetzt kann man sein Glück bei einer Yachtverlosung strapazieren. Zu gewinnen gibt es eine Formosa 51 aus dem Jahr 1986, samt geschnitzter Galionsfigur, bislang ausschließlich vom österreichischen Eigner-Ehepaar gesegelt und mit Liegeplatz in Murter.
Aufgelegt wurden 2.999 Lose zu je 99 Euro – wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, den Treffer zu machen, können sich mathematisch Gebildete leicht selber ausrechnen.
Die Initiatorin der Aktion, Eignersgattin Michaela Seidl aus Wiener Neustadt, hat jedenfalls eine wirklich hübsch gemachte Homepage ins Netz gestellt, auf der alle Informationen und Details rund um die Verlosung zu finden sind. Wen die Sache reizt – reinschauen!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Schalk im Nacken

Yachtrevue-Kolumnist Jürgen Preusser hat Karriere im Journalismus gemacht, ein nautisches Satire-Buch ...

Ressort News

Reiz der Tiefe

Mit dem privaten U-Boot haben die Superreichen ein neues Lieblingsspielzeug für sich entdeckt. Das Angebot ...

Ressort News

Bretter, die die Welt bedeuten

Die aus Tirol stammende Bootsbauerin Stefanie Bielowski fertigt für die britische Nobelwerft Spirit Yachts ...

Ressort News

Nichts ist unmöglich

Ein österreichisches Familienunternehmen genießt weltweites Renommee für exquisite Innenausstattungen und ...

Ressort News

Maritime Kunst unter dem Hammer

Bei einer Charity-Auktion wird ein Siebdruck von Irene Ganser versteigert

Ressort News

Eisige Erinnerungen

Exklusiver Vorabdruck des neuesten Buchs der Seenomaden, das Mitte September im Delius Klasing Verlag ...