iShares-Cup in Cowes

Nach dem Sieg vor Gericht gewinnt Alinghi auch auf dem Wasser und holt einen Sieg im iShares Cup

Das Alinghi-X40-Team, das am Wochenende am iShares-Cup in Cowes teilnahm, gewann das Event mit einem Vorsprung von fünf Punkten vor Team Origin, dem britischen Team für den America's Cup. An der Geburtsstätte des America's Cup dominierte der Defender den Rivalen BMW Oracle Racing, der unter der Führung von Spithill und Cammas zwei Teams auf dem Wasser hatte. Es war das erste Mal seit dem letzten America’s Cup, dass Alinghi auf dem Wasser auf BOR traf; die Genugtuung, den Erzfeind bezwungen zu haben, war den Alinghi-Jungs deutlich anzumerken.
"An diesem Ort wollen wir antreten, um zu gewinnen – auf dem Wasser, nicht vor den Gerichten“, erklärte etwa Alinghis Skipper Brad Butterworth. Er bezog sich damit auf die neuerliche Berufung, die BMW Oracle Racing wieder in den Rang eines Challenger of Record zurückbringen soll.
Die seglerische Leistung kommentierte Butterworth hochzufrieden: "Das Team ist sehr stolz auf Ed und die anderen Jungs, die auf dem X40 segelten. Sie haben sehr schnell eine andere Art des Segelns erlernt. Dass sie auf Multihulls auf sehr hohem Level mitsegeln konnten, zeigt einfach die Klasse von Ed und der ganzen Crew“, lobte Butterworth.
Glücklich auch Steuermann Ed Baird: “Wir sind begeistert; dies waren sicherlich ganz andere Bedingungen als jene, die wir bisher hatten, wir haben in jedem Rennen dazugelernt – es war ziemlich heikel!“

Das X40-Team von Alinghi
Ed Baird, Steuermann
Lorenzo Mazza, Trimmer
Rodney Ardern, Grosssegeltrimmer
Piet van Nieuwenhuyzen, Bowman

www.isharescup.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Triumph und Tragödie

Transatlantik. Die Solo-Regatta von St. Malo nach Guadeloupe hat einen neuen Streckenrekord sowie ...

Ressort Regatta

Krönender Abschluss

Beim hochkarätig besetzten Rolex Swan Cup glänzten das österreichische Stella-Maris-Team sowie andere ...

Ressort Regatta

Einsame Kämpfer

Seit Anfang September läuft mit dem Golden Globe Race ein Retro-Rennen im Geist der Pioniere, das solo und ...

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...