Skippertraining für Frauen 2008

Deutsche Charterfirma bietet spezielles Skippertraining von Frauen für Frauen an

Keine Männerwitze, keine Macho-Gehabe, keine Ellbogen-Mentalität. Statt dessen Lernen und Lachen unter Gleichgesinnten: Beim Skippertraining für Frauen, angeboten von AMS-Yachting, sollen in erster Linie vorhandene Kenntnisse und Fertigkeiten aufgefrischt werden, das Segelvergnügen und der Spaß kommen dabei aber sicher nicht zu kurz. Und auch Segel-Neulinge sind bei diesem Praxis-Törn herzlich willkommen. Unter der Leitung einer erfahrenen Seglerin üben die Teilnehmerinnen Hafen- und Ankermanöver, auf dem Plan stehen weiters Revierkunde und Navigationsübungen. Ausgangshafen ist die Marina Vrsar in Istrien, 8 Kilometer südlich von Porec, bequeme Tagestörns führen in die kroatische Inselwelt, die deutschsprachige Schiffsführerin verrät die schönsten Plätzchen im Revier.
Das 6-tägige Skippertraining für Frauen beginnt am 19. April, gesegelt wird auf Bavaria-Yachten (44 oder 49 Fuß), die mit maximal 6 Teilnehmerinnen belegt sind. Preis pro Koje: 350 Euro.
www.ams-yachting.de

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Reviere & Charter

Erst prüfen, dann ablegen

Ankommen, auspacken, abfahren – schön, wenn es zu Beginn eines Chartertörns so wäre! Doch vor dem ...

Ressort News Reviere & Charter

Fusion am Chartermarkt

Das italienisch-schweizerische Unternehmen Sailogy.com übernimmt Master Yachting Deutschland und bildet so ...

Ressort News Reviere & Charter

Zwischen Pasta und Prosecco

In den Marinas von Friaul-Julisch Venetien finden Yachties nicht nur Schutz vor Wind und Wetter, sondern ...

Ressort News Reviere & Charter
PDF-Download

Reine Freude

Griechenland-Kenner Markus Silbergasser entführt in den Süden des Peloponnes und damit in eines der ...

Ressort News Reviere & Charter
PDF-Download

Unsere Priorität liegt auf Nachhaltigkeit ...

Der kroatische Tourismus-Minister Gari Cappelli über nachhaltiges Wachstum, zufriedene Gäste und die ...

Ressort News Reviere & Charter

Per Hausboot durch Kanada

Le Boat eröffnet Mitte Mai eine Abfahrtsbasis am Rideau Canal