Goldenes Verdienstzeichen für Hannes Bohinc

Würdigung von Hannes Bohinc' Powerboot-Erfolgen

2007 konnte er zwar in der Powerboat-P1-WM nicht reüssieren und brach die Rennserie vor dem letzten Grand Prix auf Platz vier vorzeitig ab, seine Erfolge der letzen Jahre wurden dennoch gewürdigt: Hannes Bohinc – Österreichs erfolgreichster Powerbootfahrer – erhielt eine der höchsten Auszeichnungen der Republik Österreich. Dem 48-jährigen Rennfahrer und Unternehmer wurde vom Bundespräsidenten das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich für seinen P1-Weltmeistertitel 2005 verliehen.
Der Wiener ist seit 1990 in der Powerboot-Szene aktiv, davor saß Bohinc bei Motorradrennen fest im Sattel. Parallel zu seiner sportlichen Karriere baute Bohinc erfolgreich die Firma wettpunkt.com auf, welche rund 1.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.
www.powerboatp1.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Motoryachten

EPY 2018: Die besten Fünf

Die Gewinner des European Powerboat of the Year Awards stehen fest

Ressort News Motoryachten

Superyacht GTT 115

Hybrid-Modell von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert in Monaco Weltpremiere

Ressort News Motoryachten

Weltpremiere 858 Fantom Air

Frauscher zeigt in Cannes den Design-Klassiker als luxuriöse Air-Variante

Ressort News Motoryachten

Testwochenende in Linz

Aktuelle Modelle von Sea Ray, Boston Whaler und Invictus zum Probefahren

Ressort News Motoryachten

Elektroboot-Präsentation

Flying Shark, eLex 610 und Flyer 5.5 am 21. Mai am Neusiedler See zu sehen

Ressort News Motoryachten

Frauscher 1017 Lido im Retro-Design

Modeschöpfer Thomas Rath verleiht der 1017 ein neues Äußeres