Mare Vostrum

Die Multimedia-Show über das mit dem Miramar-Preis ausgezeichnete Projekt feiert Mitte Jänner in Braunau Premiere

Mare Vostrum

Der Yachtclub Braunau Simbach ist Garant für ungewöhnliche Segelabenteuer und hat heuer zum dritten Mal den vom OeSV ausgelobten Miramar-Preis eingestreift – ein Erfolg, der einzigartig in der Geschichte dieser renommierten Auszeichnung ist.
Verliehen wurde er für das von 2014 bis 2017 durchgeführte Projekt Mare Vostrum, in dem sich der YCBS auf die Spuren der österreichischen Seefahrt in der Zeit des Ersten Weltkriegs gemacht hatte.

Eine große Multimediashow zeigt die Stationen dieser außergewöhnlichen Reise, die Premiere findet am 20. Jänner im Schloss Ranshofen, Braunau statt.

Das Programm:
18 Uhr Geschichte der österreichischen Seefahrt
Ausstellung der Schautafeln aus der Marineausstellung 2015
Auftritt des Shanty Chors der Marinekameradschaft Prinz Eugen
20 Uhr Multimediashow Mare Vostrum
Auf den Spuren der österreichischen Seefahrt

Interessenten können die Multimediashow bei Christian Haidinger, Initiator des Projekts und Ehrencommodore des Clubs, buchen ( ch <AT> ycbs.at ), hier gibt es einen Teaser zu sehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Online-Seminarreihe von Christian Kargl

Know-How für Fahrten- und Regattasegler

Ressort Events

Big big boot

Am 20. 1. startet in Düsseldorf die größte Wassersportmesse der Welt. Die präsentierte Yachten sind ...

Ressort Events

Punschen für den guten Zweck

Charity-Aktion von Godspeed für Hurrikanopfer

Ressort Events

Boatshow Bernau 2018

Traditioneller Wochenend-Treff für Yachties am Chiemsee

Ressort Events

Seenomaden on Tour

Kaum zurück aus Alaska sind Doris Renoldner und Wolf Slanec wieder mit ihren Vorträgen unterwegs

Ressort Events

Networking beim Lago Business Cup

Regatta-Event am 15. September in Neusiedl