Mare Vostrum

Die Multimedia-Show über das mit dem Miramar-Preis ausgezeichnete Projekt feiert Mitte Jänner in Braunau Premiere

Mare Vostrum

Der Yachtclub Braunau Simbach ist Garant für ungewöhnliche Segelabenteuer und hat heuer zum dritten Mal den vom OeSV ausgelobten Miramar-Preis eingestreift – ein Erfolg, der einzigartig in der Geschichte dieser renommierten Auszeichnung ist.
Verliehen wurde er für das von 2014 bis 2017 durchgeführte Projekt Mare Vostrum, in dem sich der YCBS auf die Spuren der österreichischen Seefahrt in der Zeit des Ersten Weltkriegs gemacht hatte.

Eine große Multimediashow zeigt die Stationen dieser außergewöhnlichen Reise, die Premiere findet am 20. Jänner im Schloss Ranshofen, Braunau statt.

Das Programm:
18 Uhr Geschichte der österreichischen Seefahrt
Ausstellung der Schautafeln aus der Marineausstellung 2015
Auftritt des Shanty Chors der Marinekameradschaft Prinz Eugen
20 Uhr Multimediashow Mare Vostrum
Auf den Spuren der österreichischen Seefahrt

Interessenten können die Multimediashow bei Christian Haidinger, Initiator des Projekts und Ehrencommodore des Clubs, buchen ( ch <AT> ycbs.at ), hier gibt es einen Teaser zu sehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Silvesterball für Segler

Im ehemaligen k.u. k. Marineoffizierscasino in Pula findet heuer ein glanzvoller Ball zum Jahreswechsel statt

Ressort Events

Party für Wassersport-Fans

Am 14. und 15. Juni findet in Linz das AquaPalooza statt

Ressort Events

Salone Nautico Venezia

Von 18.–23. Juni findet in Venedig eine Boat Show der Extraklasse statt

Ressort Events

"Klar bei Fender"

Christian Winkler stellt für Herbst ein Kabarett-Programm zusammen und sucht dafür Unterstützung in der ...

Ressort Events

Probesegeln am Attersee

Master Yachting lädt zum Testsegeln mit First 14 und First 18 nach Nußdorf

Ressort Events

Tag der offenen Türe

HanseNautic & nv charts laden Groß und Klein nach Eckernförde ein