Spleißen für jedermann

Gewusst wie: Ein Praxisseminar zeigt, wie man einen Spleiß anfertigt

Spleißen für jedermann

Die Bruchlast einer Leine wird durch einen Knoten massiv beeinträchtigt – ein Palststek "kostet" beispielsweise mehr als 50%. Die Alternative heißt Spleißen, denn in diesem Fall beträgt der Bruchlastverlust nur 10%. Auch moderne hochfeste Dyneema-Geflechte eignen sich hervorragend zum Spleißen. Aber wer kann das heute noch?
Dabei ist das Spleißen eigentlich gar nicht schwer. Man muss es nur einmal gezeigt bekommen und gleich selbst probieren. Genau das bietet das Spleißseminar von mariteam. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die Herstellung eines klassischen Augspleißes aus geschlagenem Tauwerk, eines modernen Augspleißes aus Dyneema-Geflecht und eines Tauwerkschäkels. Außerdem auf dem Lehrpan: Anfertigung eines Taklings und viel Wissenswertes über Leinen, deren Materialien und Spezifikationen.

Praxisseminar Spleißen

Termin: 27.3.2015, 18.00-22.00 Uhr
Ort: Haus des Sports, Stadion Klessheim Ost-Tribüne, Oberst Lepperdingerstraße 21, 5071 Wals-Siezenheim.
Kursleiter: Christin Kargl
Preis: 70,-- EUR
Anmeldung auf www.mariteam.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Biograd Boat Show 2021

Die beliebte In-Water-Messe findet wie angekündigt statt und öffnet am 20. Oktober ihre Pforten

Ressort Events

Pannonia Sailing Week 2021

Am Neusiedler See werden zwei Langstreckenregatten zu einem coolen Event zusammengefasst

Ressort Events

Ocean Bay Tour

AWN veranstaltet Anfang Juni Elektroboot-Testtage in Mörbisch am Neusiedler See

Ressort Events

Webinar Leinenkuddelmuddel

Im nächsten Online-Seminar unserer erfolgreichen Reihe dreht sich alles um das Thema Tauwerk

Ressort Events

European Yacht of the Year Awards

Die wichtigsten Preise der nautischen Branche wurden heute vergeben, die Sieger-Yachten offiziell verkündet

Ressort Events

Absage Boot Tulln

Die Austrian Boat Show, die Anfang März hätte stattfinden sollen, setzt 2021 aus und wird auf 2022 verschoben